26. September 2019
FIFA

FIFA 20 Team of the Week: Bayern-Star Coutinho räumt nächste FUT-Spezialkarte ab

Das zweite Team of the Week in FIFA 20 Ultimate Team wurde am Mittwochabend von EA Sports veröffentlicht. Mit dabei ist der Brasilianer Philippe Coutinho, der erst einen Tag zuvor eine Ones-to-Watch-Karte erhalten hatte.

Der Bayern-Star schaffte als zentraler offensiver Mittelfeldspieler (ZOM) in das Team der Woche. Im Spiel der Münchener gegen den 1. FC Köln steuerte der 27-Jährige einen Treffer und eine Vorlage bei. Coutinhos normale Karte – und auch seine Ones-to-Watch – sind dagegen auf dem linken Flügel (LF) zu Hause.

Besagte OTW-Karte profitiert von der Nominierung der Barcelona-Leihgabe, denn mit Coutinhos 87er In-Form-Version steigt auch die Ones-to-Watch von 86 auf 87. Dabei ist die Karte erst ab dem 27. September in Packs erhältlich, die Team-of-the-Week-Karte dagegen ab sofort.

Premier-League-Stars dabei – Bundesliga vierfach vertreten

Unter den restlichen Spielern im Team of the Week finden sich zwei weitere Stars. Trent Alexander-Arnold vom FC Liverpool (85) und Kevin De Bruyne von Manchester City (92) haben zwei sehr lukrative In-Form-Karten erhalten.

Aus der Bundesliga sind außer Coutinho noch die Profis Willi Orban von RB Leipzig (84), Amine Harit vom FC Schalke 04 (81) und Marcus Thuram von Borussia Mönchengladbach (81) im Team der Woche vertreten.
Bildquelle: EA Sports
Related
Mehr anzeigen