DiboFIFA macht den Server-Apache
19. Februar 2020
FIFA

FIFA 20: Server-Kritik im Apache-207-Style: “Aber Server bleiben gleich!”

Server-Abstürze, Disconnects und ständige Ruckler: Die Onlineserver in FIFA 20 bringen viele Gamer zur Verzweiflung. Der YouTuber DiboFIFA hat der Situation einen Song gewidmet.

Es ist ein bekanntes Problem: Beim FIFA eClub World Cup gab es mehrere Serverabstürze, sogar während der Liveübertragung, und auch in der Weekend League zerstören wiederholte Disconnects die Bilanz mancher Profis.

Der YouTuber DiboFIFA lud für seine knapp 24.000 Abonnenten einen passenden Guide hoch, wie man trotz mieser Server durch das Wochenende kommt. Dafür hat er einen Song aufgenommen – im Stile von Hype-Rapper Apache 207 mit seinem Track “Roller”.

Im Video selber spricht er über seine Erfahrungen: “Seit knapp zwei Wochen ist dieses Spiel für mich unspielbar.” Mit dieser Meinung ist er nicht alleine. Auf Twitter haben auch die Szenegrößen GamerBrother und NoHandGaming das Video mit dem Rapteil aufgegriffen.

Wie findet ihr den Song? Sagt uns eure Meinung über Twitter, Facebook oder Instagram!

Bildquelle: EA Sports / DiboFIFA

Related
Mehr anzeigen