5. Februar 2020
FIFA

FIFA 20: Premier-League-Kracher im TOTW 21

Das neue Team of the Week in FIFA 20 mit Sancho und Roberto Firmino

In FIFA 20 wurde das TOTW 21 veröffentlicht. Zu den besten elf Spielern gehört diese Woche nur ein Spieler aus der Bundesliga. Besonders interessant sind die Spieler aus der Premier League.

twitter/EASPORTS
Dortmunder in der TOTW-Startelf

In der Startelf der Woche ist Sancho vertreten.
Einzige Überraschung: Die FUT-Karte lässt sich im zentralen Mittelfeld spielen. Sancho ist aber ein Flügelstürmer und hat auch am Wochenende auf dem rechten Flügel gespielt.

Durch seine ZOM-Karte ist es euch auch möglich den Engländer in in eure Formation einzubinden, wenn ihr keine Außenspieler habt.

Zwei Top-Karten aus England

Für euren Premier-League-Kader gibt es diese Woche auch was zu ziehen. Sowohl die 89er-Karte von Hugo Lloris, als auch die 88er-Karte von Roberto Firmino sind für euer Spiel eine große Bereicherung. Während der Franzose seine erste verbesserte Version bekommt, ist es für Firmino bereits die vierte.

Die Ultimate-Scream-Karte vom Brasilianer kostet aktuell knapp unter eine Millionen Münzen und hat ähnliche Werte wie seine jetzige Informkarte. Die neue TOTW21-Karte wird also ebenfalls in dieser Preisspanne liegen.

In der Vorhersage vom Montag haben wir Mo Salah vor Firmino gesehen. Der Publisher hatte jedoch andere Pläne.
Salah hat am Wochenende zwar gleich doppelt getroffen, die drei Vorlagen von Firmino werden aber von EA Sports höher gewertet.

Die TOTW-Karten gibt es heute ab 19 Uhr in Packs zu ziehen.

Auf welche Spieler hofft ihr in den Packs? Sagt es uns über unsere sozialen Medien.

Bildquelle: EA SPORTS | futbin.com
Related
Mehr anzeigen