24. August 2019
FIFA

FIFA 20 Guide: 5 Tipps für den perfekten Start in FIFA Ultimate Team

Wir zeigen euch, wie ihr die Zeit bis zum offiziellen Release am 27. September in FIFA Ultimate Team optimal nutzen könnt.

Ab dem 19. September ist es EA Access Mitgliedern möglich das Spiel FIFA 20 für 10 Stunden zu spielen. Vorbesteller ohne Mitgliedschaft dürfen anschließend ab dem 24. September ran. Wer sich das Spiel im Laden kaufen möchte, muss sich bis zum 27. September gedulden.
Für die FIFA Ultimate Team Fans unter euch haben wir fünf Tipps, wie ihr euren Zeitvorteil in diesem Modus optimal nutzen könnt.

EA KATALOG

Im EA Katalog könnt ihr verschiedene Objekte, wie zum Beispiel Schuhe für euren virtuellen Spieler, extra Spieltage für euren Online Saison Modus oder verschiedene Sachen für den FIFA Ultimate Team Modus freischalten. Für diese Objekte interessieren wir uns bei unserem ersten Tipp. Um Objekte freischalten zu können, müsst ihr genug EAS FC Punkte sammeln. Diese Punkte bekommt ihr als Belohnung dafür, dass ihr das Spiel spielt. Wie viele Punkte ihr bereits habt, seht ihr oben recht auf dem Bildschirm.

Das wichtigste Objekt für FUT ist der Münzen Boost. Hier solltet ihr zu Beginn die “1000 Münzen”-Boosts freischalten. Ihr bekommt dann zusätzlich zu euren Standard-Münzen pro Spiel weitere 1000 Münzen als Bonus. Mit einem so einfachen Trick, erwirtschaftet ihr bereits nach 10 Spielen 10.000 zusätzliche Münzen. Wenn ihr diese Boosts verbraucht habt, nehmt ihr die nächstkleineren.

DRAFT-MODUS

Wenn ihr bereit seid Geld in die Hand zu nehmen, um FIFA Points zu kaufen, dann empfehlen wir euch diese Points nicht in Gold-Packs zu investieren, sondern in den DRAFT-Modus. In Kombination mit dem Münzen-Boost bekommt ihr nicht nur die Extra-Münzen, sondern auch noch Extra-Packs, je nach eurem individuellen Abschneiden. Eine Runde kostet euch 15.000 Münzen oder 300 Points und selbst wenn ihr bereits das erste Spiel verliert, erhaltet ihr Packs, die mindestens 300 Points wert sind. Man kann also nur gewinnen.

Dieser Artikel könnte dich auch interessieren: FIFA 20 Streamer, die du dir ansehen solltest

SPIELER HALTEN

Spieler, die ihr durch Packs gezogen habt, solltet ihr halten. Die Spielerpreise werden steigen, sobald das Spiel am 27. September offiziell im Handel erhältlich ist. Durch die ganzen aktiven FIFA-Spieler erhöht sich die Nachfrage nach den Spielerkarten enorm, da jeder so schnell wie möglich sein Team zusammenstellen möchte. In der folgenden Grafik erkennt man einen stetigen Anstieg bis Mitte Oktober. Besonders, wenn du sehr gute Spieler ziehst, solltest du mit dem Verkaufen warten, auch wenn der bereits relativ hohe Preis dazu lockt.
Die genaue Zeitspanne kann man aber nicht sagen, da diese abhängig von verschiedenen Faktoren ist.

Futbin Preiskurve Kante FIFA 19
futbin.de | FIFA19 Preiskurve: Kanté

FITNESS TEAMS

Seid zu Beginn geduldig und baut euch “nur” zwei sogenannte Non-Rare Teams. Wechselt nach jedem Spiel das Team, um somit die Ausdauer ohne Fitness-Karten zu verbessern. Damit spart ihr euch die Verwendung von teuren Karten, wodurch ihr Münzen einsparen und besser reinvestieren könnt.

SQUAD BATTLE

Wenn ihr eure beiden Teams erstellt habt, geht ihr nicht in den Online Modus, sondern in die Squad Battles. Hier tretet ihr gegen CPU-gesteuerte Squads aus aller Welt an. Pro Woche kann man gegen bis zu 40 Teams antreten. Je schwerer die CPU eingestellt wird und je besser man abschneidet, desto mehr Punkte erhaltet ihr und desto bessere Belohnungen warten auf euch am Ende der Woche.
In FIFA 19 konnte man nur gegen 4 Teams pro Tag antreten und Freitag bis Sonntag jeweils gegen 8 Mannschaften. Für FIFA 20 hat EA bereits angekündigt, dass man nun jederzeit die 40 Spiele absolvieren kann.

Wenn du diese Tipps befolgst, steht einem optimalen Start nichts mehr im Wege.

Du hast noch weitere Tipps für die FIFA-Community? Dann teile sie gerne mit uns in den Kommentaren oder über unsere Social-Media-Kanäle.

Bildquelle: EASPORTS | futbin.de

Related
Mehr anzeigen