30. November 2017
CS:GO

ESL kuendigt die ESL One Koeln 2018

Die ESL kündigte am Mittwoch an, dass die ESL One Köln zwischen dem 06. Und dem 08. Juli 2018 zum fünften Mal stattfinden wird. Das CS:GO Turnier, gesponsert von Intel, wird wieder in der LANXESS Arena stattfinden, die auch als die Counter-Strike-Kathedrale bezeichnet wird.

Eine 3-taegige Gruppenphase, vom 03. – 05. Juli, wird dem Hauptevent vorangehen.

Die 16 besten CS:GO Teams werden um Preisgelder von insgesamt 300,000$ kämpfen. Das Turnier wird Teil des Intel Grand Slam sein, in welchem dasjenige Team 1 Million US-Dollar gewinnen wird, welches als Erstes 4 der letzten 10 Premier-Events gewinnt, welche von der ESL und/oder DreamHack veranstaltet werden.

Die ESL One Köln wurde erstmals 2014 ausgespielt und seitdem gab es für die Fans einige denkwürdige CS:GO Matches zu sehen. Die erste Ausgabe des Turniers gewannen die Ninjas in Pyjamas im Finale gegen Fnatic. 2015 gewannen Fnatic, die EnVyUs besiegen konnten und die letzten beiden Turniere wurden von SK Gaming dominiert, welche das Turnier 2016 gewannen und im folgenden Jahr ihren Titel verteidigten.

Tickets für die ESL One Köln 2018 werden ab diesem Freitag, dem 01. Dezember um 12 Mitternacht (CET) im Vorverkauf zur Verfügung stehen. Die Early Bird Preise starten bei 49€ für das Wochenend-Ticket, 89€ für das Wochenend-Plus-Ticket und 229€ für das Premium-Ticket. Die Early Bird Preise gelten bis zum 31. Dezember.

Related
Mehr anzeigen