28. August 2019
Fortnite

“Es ist Zeit die Welten von Gaming und Fashion zu vereinen” – Adidas X Ninja

Fortnite-Superstar Tyler „Ninja“ Blevins sichert sich den nächsten großen Markendeal. Gestern verkündete der Streamer den Beginn einer Zusammenarbeit mit Adidas, dem Sportartikelgiganten aus Herzogenaurach.

“Ein Hoch auf die Zeit, die du investiert hast.”

In einem knapp einminütigen Video wurde der Beginn der Zusammenarbeit verkündet. Für Adidas ist das nicht die erste Partnerschaft im eSports-Bereich. So sponsern sie schon das Team Vitality, aber Einzelspieler waren bisher noch nicht vertreten gewesen. Genaue Details zu den Produkten stehen noch aus, aber Adidas teilte mit, dass es sich um eine mehrjährige Partnerschaft handelt. Ninja selbst sagte auf seinem Stream, dass er zwar keine Einzelheiten nennen könne, die Fans aber ihrer Vorstellungskraft freien Lauf lassen sollten. Nicht nur Kleidung könnte Teil der Partnerschaft sein, auch über virtuelle Gegenstände solle man nachdenken.

“Tyler hat uns wohl vergessen, aber es ist echt cool. Gratulation”

Für ein kleines bisschen mehr Informationen findet sich auf Twitter ein unterhaltsames Video vom Gründer der 100 Thieves Matthew “Nadeshot” Haag. In dem Clip gratuliert er Ninja zum Deal, beschwert sich aber auch halb scherzhaft zusammen mit 100 Thieves-Streamerin Rachell “Valkyrae” Hofstetter darüber, dass Ninja sie wohl vergessen hat.

Produktseitig interessiert uns natürlich das große Paket mit dem Schriftzug der Zusammenarbeit “Time In”. Allerdings öffnet Nadeshot das für den Streamer Jack “CouRage” Dunlop gedachte Paket nicht und wir müssen uns mit der Verpackung begnügen.

Seit dem Wechsel zu Mixer geht es wirtschaftlich anscheinend nur noch bergauf für Ninja. Nachdem er angefangen hat Spielfiguren und Bücher zu vertreiben, ist die Partnerschaft mit Adidas der nächste große Deal für den Streamer.

Was glaubt ihr? Ist das bloß der Anfang einer großen Marketing-Offensive von Adidas? Welchen Sponsor kann Ninja als nächstes gewinnen? Sagt es uns über die sozialen Medien!

Bildquellen: Ninja, Adidas
Related
Mehr anzeigen