5. Dezember 2018
Fortnite

Epic Games kündigen große Bekanntgabe zu Fortnite an

Producer Geoff Keighley versprach, dass es bei der The Game Awards Preisverleihung eine große Ankündigung rund um Fortnite geben wird.

Die Show beginnt um 18 Uhr PT am Donnerstag (3 Uhr MEZ, Freitag) und enthält möglicherweise eine Weltpremiere. Ihr könnt das Event auf dieser Seite live verfolgen.

Der Vorschlag, dass die Spieler besser ‘in der Nähe ihres Spiels’ sein werden, deutet daraufhin, dass im Spiel selbst ebenfalls etwas passieren könnte. Früher in dieser Saison, explodierte bereits der dunkle Würfel (liebevoll Kevin genannt) auf der Map. Spieler, die damals in der Nähe waren, konnten an einem einmaligen Event teilnehmen, für welches sie in eine andere Dimension transportiert wurden. Dort näherte sich ihnen ein unnatürlich aussehender Schmetterling. Diesen konnten die Spieler berühren und wurden somit zurück auf die reguläre Map gebracht und spawnten wieder über Fatal Fields. Dies läutete das Ende des Fortnitemare Events ein. Zufälligerweise endet die sechste Saison ebenfalls bald …

Wo wir gerade von ‘bald’ sprechen. Nutzer, die auf den Geräten iPhone XS, iPhone XS Max und iPhone XR spielen, haben kürzlich die Möglichkeit bekommen mit 60 FPS zu spielen und eine neue Ankündigung von Epic sagt, dass Nutzer des iPad Pro bald ebenfalls in denselben Genuss kommen werden. Die Entwickler erklärten außerdem, warum sie 30 FPS als Standard behalten werden und das 60 FPS nur eine Option sein wird, da diese die Akkus sehr schnell entlädt und für Hitzeentwicklung sorgen könnte. Das Team bestätigte, dass es ebenfalls an Optimierungen für Android arbeitet, es gibt jedoch noch keine Meldung darüber, wann die Android Nutzer in den gleichen Performancegenuss kommen werden.

Related
Mehr anzeigen