20. Januar 2020
DOTA 2

Dota 2: Leipzig Major – KuroKy & Co. starten in die Playoffs

Beim ersten Major in Deutschland seit Hamburg 2017 sind drei Deutsche mit dabei beim Rennen um den Titel. Kann sich einer zum Helden von Leipzig aufschwingen?

Nach zwei intensiven Spieltagen der Gruppenphase können die Teams nun einen Tag durchschnaufen, bevor es ab morgen in die Playoffs geht.

Playoffs des Leipzig Majors

Die Playoffs im Überblick

KuroKy und Fata im Upper Bracket

Zwei der deutschen Hoffnungsträger haben sich mit starken Leistungen in der Gruppenphase eine gute Ausgangslage erkämpft. Sowohl Rekordspieler Kuro Salehi “KuroKy” Takhasomi als auch Veteran Adrian “Fata” Trinks starten im Upper Bracket.

Nachdem KuroKys neues Team Nigma den langen Weg über den Minor nehmen musste, bewiesen die Vize-Weltmeister in Gruppe A ihre ganze Klasse und setzten sich gegen TnC und Fnatic durch. Vor allem der Sieg gegen TnC ist beachtlich, schließlich gewann das Team aus Südostasien den letzten Major in Chengdu.

Mit den nordamerikanischen Superstars von Evil Geniuses wartet nun die nächste Prüfung auf die Mannschaft rund um den erfolgreichsten deutschen Esportler. Das Topspiel eröffnet die Playoffs in Leipzig, ab 10:30 Uhr heißt es also einschalten und live dabei sein.

Der Dota 2 El Classico mit Neuauflage

Alliance gegen Natus Vincere. Zwar ist es schon mehrere Jahre her seit die beiden Mannschaften auf dem Gipfel der Dota 2-Welt standen, aber das diesmalige Aufeinandertreffen verspricht trotzdem Hochspannung. Schließlich konnte Na`Vi in der Gruppenphase überraschend sowohl EG als auch Team Liquid rund um Max “qojqva” Bröcker ausstechen und sich als Gruppenerster für das Upper Bracket empfehlen.

Wir können uns also auch in dieser Partie auf eine spannende Begegnung freuen. Fata wird den Tag sicher genutzt haben, um seine Jungs von Alliance auf den Favoritenschreck einzustellen. Am Mittwoch um 13:30 Uhr geht der El Classico in seine neueste Runde.

Qojqva im Kampf gegen das frühe Aus

Für Team Liquid rund um den deutschen Profi qojqva starten die Playoffs in Leipzig bereits mit einem Spiel um alles oder nichts. Im Eliminierungsspiel gegen den fünfmaligen Major-Sieger Virtus.Pro rund um den legendären Kapitän Alexei “Solo” Berezin an der Spitze steht Team Liquid ein richtiger Brocken ins Haus.

Die Osteuropäer werden ihr Bestes geben, um ihr bisher schwaches Auftreten vergessen zu machen. Aber auch Team Liquid war bislang weit unter seinen Möglichkeiten geblieben. Welche dieser zwei Teams wird vorzeitig nach Haus gehen müssen? Schaltet morgen um 22:00 Uhr ein, um das Spiel nicht zu verpassen!

Was glaubt ihr? Werden wir in Leipzig einen deutschen Champion krönen können? Sagt es uns über die sozialen Medien!

Alle Infos inklusive Streams und weitere News zum Leipzig Major findet ihr in unserem Mega-Thread.

Bildquellen: Nigma, DreamLeague
Related
Mehr anzeigen