WarCraft III: Reforged Beta
30. Oktober 2019
ESPORTS

Die Warcraft III: Reforged Beta beginnt

Nachdem die ersten Leaks erschienen waren und Gerüchte für einen unmittelbaren Start der Beta die Runde machten, bestätigte Entwickler Blizzard nun auch offiziell, dass die Beta ab 1. November zur Verfügung steht. Die Beta wird sich vorerst nur auf den Multiplayer-Modus beschränken.

Beta beginnt mit zahlreichen Einschränkungen

Die größte Limitierung der Beta betrifft die verfügbaren Völker des Strategieklassikers. Zunächst werden nur die Orcs und die Menschen spielbar sein. Die Untoten und die Nachtelfen folgen dann laut Ankündigung “in den kommenden Wochen”. Auch die Anzahl der Spieler in einer Partie unterliegt einer Begrenzung. Zu Beginn der Beta werden nur Spiele im 1vs1- oder 2vs2-Modus möglich sein.

Die ersten Einladungen zur Beta werden an die Vorbesteller gehen. Vor allem die Besteller der “Spoil of Wars”-Sonderedition sollten dabei ihre E-Mails im Blick behalten. Der Startschuss für die Beta soll am Freitag, dem 1. November fallen, aber zunächst nur in ausgewählten Regionen. Details zum genauen Ablauf der Einladungswellen gab es leider nicht, für die Fans bleibt also nur abwarten.

Folgen weitere Informationen auf der BlizzCon?

Mit der BlizzCon am Horizont können wir uns sicherlich auf weitere Details zu Warcraft III: Reforged freuen. Vielleicht sogar einen genauen Zeitplan für den Ablauf der Beta bis hin zum angepeilten Release Ende 2019. Vor allem im Hinblick auf die negative Kritik, die Blizzard in den letzten Monaten einstecken musste, und dem Feuerwerk an Ankündigungen von Riot wird dem Entwickler ein reibungsloser Start des Re-Releases am Herzen liegen.

Freut ihr euch schon auf den Beginn der Beta? Welches der beiden verfügbaren Völker werdet ihr zuerst spielen? Sagt es uns über die sozialen Medien!

Bildquelle: Blizzard
Related
Mehr anzeigen