20. April 2018
Hearthstone

Die Global Games 2018 sind im Anmarsch

Die Kartenschlacht der Nationen findet sehr bald statt und wir sollten uns langsam auf das Voting vorbereiten.

48 Teams mit je vier Spielern sind zur Teilnahme berechtigt und diese werden folgendermaßen ermittelt:

  • Die kompetitiven Punkte aus Saison 1 ermitteln die Teilnahmeberechtigung
  • Der Topspieler jedes Landes oder Region führt automatisch das Team, bis auf den Fall, dass er oder sie es ablehnen sollte, an
  • Die weiteren 8 Topspieler haben eine Chance in das Team zu gelangen
  • Sollte ein Spieler seien Platz abgeben, geht dieser an den nächstplatzierten

Die erste Phase des Turniers findet im Schweizer-Format mit allen 48 Teams statt. Sie läuft vom 14. Juli bis zum 6. September. Das Bracket wird bis dahin auf 16 Teams ausgedünnt.

Die zweite Phase findet im Dual-Turnier-Format statt und geht vom 18. bis zum 27. September. Die 8 besten Teams qualifizieren sich für die Playoffs.

Die Playoffs selbst werden während der Blizzcon, vom 2.-3. November, ausgespielt.

Der gesamte Zeitplan für die Spiele ist auf der Hearthstone Website einsehbar, ebenso die Turnierregeln.

Related
Mehr anzeigen