7. März 2018
DOTA 2

Dendi gewinnt Great Gamers Award

Der ukrainische Dota 2 Profi Danil ‘Dendi’ Ishutin hat den prestigeträchtigen internationalen Preis bei den Great Gamers Awards erhalten. Bei einer Zeremonie in dieser Woche in Cannes, Frankreich, erhielt der Ukrainer den Award in der Kategorie ‘Bester MOBA Spieler’.

Die Great Gamers Awards werden jährlich in fünf Kategorien vergeben: Bester MOBA Spieler, Bester FPS Spieler, Bester RTS Spieler, Bester Sport Spieler und Entertainer. Die Gewinner werden durch ein Jury- und ein Zuschauer-Voting bestimmt.

In einem Pressestatement auf der Great Gamers Awards Website, wird der Ukrainer als ‘einer der besten Dota 2 Spieler seiner Generation und womöglich der Geschichte’ bezeichnet. Danil selbst reagierte auf die Nachricht emotional: ‘Wow, ich habe gewonnen!’, und dankte seinen Fans, seiner Familie und seinem Team.

‘Dendi’ ist der dauerhafte Anführer des Dota 2 Teams der eSports Organisation Natus Vincere (Na’Vi), die als eine der Besten in Europa gilt. Er ist einer der reichsten Dota 2 Spieler und hat mehr als 750,000$ in seiner Karriere verdient.

Na’Vi wurde 2006 gegründet und hat schon eine Vielzahl an internationalen Awards gewinnen können. Die Organisation hat mehrere Teams in verschiedenen eSports Disziplinen: Counter-Strike: Global Offensive, Dota 2, FIFA, World of Tanks und League of Legends.

2010 gewannen Na’Vi drei Dota 2 Major Turniere: World Cyber Games, Intel Extreme Masters, und Electronic Sports World Cup. Ein Jahr später hat das Team von Na’Vi, angeführt von Dendi, das größte unter den Dota 2 Turnieren gewonnen, das The International mit einer Million US-Dollar an Preisgeld. Dies war der Sieg, der ‘Dendi’ Weltruhm verschafft hat.

Wir erwarten in der Zukunft weiterhin pures Entertainment von ihm und seinem Team.

Related
Mehr anzeigen