Jetzt esports.com folgen
Zur Übersicht

Zu dumm zum Stream-Snipen – Twitch bannt VALORANT-Cheater

Ein Twitch-Streamer hat sich öffentlich beim Stream-Sniping in VALORANT erwischen lassen. VALORANT-Profi "diaamond", der das Opfer war, hat den Betrug aufgedeckt. Die Strafe von Twitch folgt sogleich.

So blöd kann man manchmal gar nicht denken. Der Streamer “S2Aval” hat sich als Stream-Sniper selbst entlarvt und somit die Richtlinien von Twitch verletzt. Im Spiel gegen den VALORANT-Profi “diaamond” hat er für jeden sichtbar den Stream seines Gegners mehrfach angeschaut und sich dadurch einen unfairen Vorteil im Match verschafft.

Durch die Offenbarung des Fehlverhaltens im eigenen Stream kassiert S2Aval prompt die Quittung. Denn Betrug und Dummheit in einer Aktion gehören bestraft – denkt sich offenbar auch Twitch. Denn Stream-Sniping gilt als klares Cheating und wird entsprechend geahndet.

Diaamond ist Content Creator für Team Synergy und streamt regelmäßig seine VALORANT-Spiele. Das macht ihn zu einem potentiellen Opfer für Stream-Sniper – und so kam es auch am Dienstag. Im Match gegen S2Aval äußerte diaamond früh den Verdacht, dass sein Gegner betrügt. Seine Bedenken bestätigten sich, via Clip auf Twitter hat er den Stream-Sniper nach dem einseitigen Match bloßgestellt. “Das kann man sich nicht ausdenken”, schreibt diaamond zum Video. Es ist klar zu sehen, wie der Cheater aus dem Spiel herausgeht, um andere Tabs anzusehen. Dazu gehört eben auch der Stream seines Gegners.

Video: Der perfekte Anfänger-Guide für VALORANT

Dieses Video ist ab 16 Jahren freigegeben.

Der Stream-Sniper blieb auch der Streaming-Plattform nicht verborgen. Aktuell sind die Inhalte von S2Aval nicht mehr auf Twitch sichtbar. Das ist ein eindeutiges Zeichen für einen Bann. Wie lange die Sperre andauert, ist allerdings unbekannt. Laut den Community Guidelines von Twitch ist das Stream-Sniping in der Kategorie “Betrug in Online-Spielen” gelistet.

Weitere Themen:

Welche dreisten Cheatversuche habt ihr schon erlebt? Schreibt es uns auf Social Media oder Discord!

Gebt uns auch gerne Feedback zu unserer Website!

Bildquelle: Riot Games, Twitch