Zur Übersicht

Wollen wir ein CoD MW2-Remake überhaupt?

Laut Gerüchten soll in diesem Jahr statt einem Nachfolger zu WW2 ein Remake von Modern Warfare 2 kommen. Ist das eine gute Idee?

Call of Duty ist mit dem Release von Modern Warfare 2 im Jahre 2009 als Franchise absolut explodiert. Das Spiel war einer der Grundsteine für den langjährigen Erfolg der Reihe und wird von vielen Fans dementsprechend als der beste Teil der Reihe angesehen.

Jetzt braut die Gerüchteküche. 2021 sollte eigentlich der Nachfolger des 2017 erschienenen World War II erschienen. Das Spiel wurde angeblichen Insidern zufolge verschoben oder sogar komplett eingestellt. Stattdessen soll 2021 ein Remake von MW2 erscheinen. Doch angenommen, die Gerüchte stimmen – Wollen wir das überhaupt?

Warum Modern Warfare 2 so gut war

Für viele Spieler war das Spiel von 2009 der Einstieg in die Welt der Ego-Shooter. Damals war das Spiel eine verbesserte Version des bereits revolutionären Vorgängers Modern Warfare. Wir erinnern uns daran, wie wir aus der Schule heimkamen, alles stehen und liegen ließen und mit CoD loslegten.

Deswegen verbindet die meisten Spieler ein extrem großer Nostalgiefaktor mit MW2. Nüchtern betrachtet hatte der Multiplayer jedoch einige Probleme. Es gab übertrieben starke Noob-Tubes, einige Waffen wie die UMP oder die Akimbo-Glock waren lächerlich overpowered.

Genau hier liegt das Problem. Würden diese Probleme in dem Remake ausgebessert, wäre das Spiel eben nicht mehr MW2. Würden sie nicht ausgebessert, wäre der Shitstorm auf Twitter riesig. CoD-Fans haben heute deutlich höhere Ansprüche als damals.

Mehr lesen:

Funktioniert ein neues MW2 trotzdem?

Sollte das Remaster tatsächlich als einziger Titel des Jahres erscheinen, stellt sich außerdem die Frage der Warzone-Integration. Das Battle Royale ist weiterhin der größte und finanziell relevanteste Ableger der Reihe. Um finanziell Sinn zu ergeben, müsste also auch eine Integration von MW2 in Warzone stattfinden. Dadurch würde die Entwicklung des Remasters wahrscheinlich ähnlich leiden, wie es aktuell bei Cold War der Fall ist.

Als neuer Ableger würden die mittlerweile etablierten Systeme wie SBMM und Mikrotransaktionen wahrscheinlich auch ihren Einzug in Modern Warfare 2 Remastered finden. All das könnte die Nostalgie relativ schnell zunichte machen. Wollen wir das?

Würdet ihr euch über ein MW2 Remake freuen? Schreibt es uns auf Social Media oder Discord!
Gebt uns auch gerne Feedback zu unserer Website!

Bildquelle: Activision

Jetzt teilen