Zur Übersicht
eFernsehen

Wenn CS:GO-Deutschland einen Namen hätte – Das ist Matthias “Knochen” Remmert

Er ist ein Urgestein der deutschen Counter-Strike-Szene und noch dazu ein talentierter Caster. Knochen bringt Laune in die Bude, egal wie das Match läuft.

Als Matthias “Knochen” Remmert begonnen hat, Counter-Strike zu casten, waren die meisten CS:GO-Spieler wahrscheinlich noch nicht mal geboren. Schon seit 2001 kommentiert er Matches und hat sich seitdem als eines der bekanntesten Gesichter der deutschen Szene etabliert.

Vom Kommentator zum Moderator

Der mittlerweile 35-Jährige hat sich mit seinen CS:GO-Casts eine steile Karriere ermöglicht. Neben den Matches, die er vor tausenden Zuschauern kommentiert hat, war Knochen auch schon als Host einer eigenen Talkshow und als Moderator bei ran eSsports tätig.

Schon 2012 wagte er auch den Ausflug in die Hintergrundreportagen. Bei Knochen’s eSport Sofa begleitete er verschiedene Gesichter der Szene für einige Tage und führte mal mehr, mal weniger ernst gemeinte Interviews. Wusstet ihr beispielsweise, dass Finn “karrigan” Andersens Kindheitsheld Batman war?

Auch bei der Sendung GameSports auf dem Sender NRW.TV war Knochen schon 2015 als Moderator ein wichtiger Bestandteil des Fernsehens – unter anderem an der Seite von LoL-Experte Maxim Markow. Dass dabei immer der Spaß an der ersten Stelle stand, war offensichtlich.

All das, obwohl er nebenbei auch Senior Vice President bei der Esport-Agentur Freaks 4U Gaming und weiterhin als Caster aktiv ist: So könnt ihr ihm bei der IEM Summer am 13.06. auf ProSieben FUN lauschen!

In all den Jahren als Kommentator hat Knochen schon so einige Erfahrungen gesammelt. Nach eigener Aussage ist er in der Vergangenheit ab und zu mal eingenickt während eines Matches. Dennoch hat er die Profi-Szene immer fest im Blick: So hat er beispielsweise die Entwicklung der deutschen Legende Fatih “gob b” Dayik von Beginn an mitverfolgt. Dementsprechend viel weiß Knochen über die Geschichte des Esports, wie er im #eFernsehen zeigt.

Die Ganze folge #eFernsehen mit Knochen könnt ihr am Donnerstag, den 10.06. um 00:15 auf ProSieben MAXX ansehen! Die Aufzeichnung gibt es dann ab 10:00 auch auf Youtube.

Mehr eFernsehen gibt es hier:

Wann habt ihr Knochen das erste mal gesehen? Schreibt es uns auf Social Media oder Discord!
Gebt uns auch gerne Feedback zu unserer Website!

Bildquelle:

Jetzt teilen