Jetzt esports.com folgen
Zur Übersicht

Rainbow Flick Skorpion Kick – So geht Regenbogen ohne UEFA-Verbot

Zur EM 2020 hat die UEFA dem DFB verboten, die Allianz-Arena in Regenbogenfarben erstrahlen zu lassen. So bringt ihr den Regenbogen ins FIFA-Spiel.

In Ungarn wird die LGBTQ-Community immer mehr diskriminiert. Das ungarische Parlament änderte kürzlich mehrere Gesetze, um Aufklärungsarbeit über Homosexualität und Transgender für Kinder unzugänglich zu machen.

UEFA lehnt Regenbogenfarben der Allianz-Arena ab

Aus diesem Grund wollte der DFB ein Zeichen setzen und während des EM-Spiels gegen Ungarn die Allianz-Arena in Regenbogenfarben erstrahlen lassen, die für die LGBTQ-Gemeinschaft steht. Doch die UEFA hat diesen Antrag abgelehnt.

Wir zeigen euch, wie der Regenbogen im Fußball trotz Verbot möglich ist.

Beim zweiten FIFA 21 Global Series Europe Qualfier sorgte DullenMIKE mit dem Rainbow Flick Skorpion Kick für Aufsehen.

Weitere FIFA-Themen:

Was haltet ihr von der Entscheidung der UEFA? Schreibt es uns auf Facebook, Twitter oder Discord!

Gebt uns auch gerne Feedback zu unserer Website!

Bildquelle: EA Sports