Zur Übersicht
Call of Duty League

“Man kann immer dazulernen!” Call of Duty-Profi Attach im Interview

Kommunikation und eigene Learnings sind in Call of Duty extrem wichtig! Das sagt zumindest Profi-Spieler "Attach" von Minnesota RØKKR.

Wir haben uns mit dem jüngsten Gewinner der Call of Duty League Championships (2015) Dillon “Attach” Price zusammengesetzt, um über die aktuelle Season der CDL 2022 zu sprechen. Aktuell kämpft sich der 25-jährige Amerikaner zusammen mit seinem Team Minnesota RØKKR durch das Bracket des 2. Majors der Season.

Anzeige

Zu Beginn des Interviews starten wir mit allgemeinen Fragen über die Call of Duty League und den verschiedenen Änderungen des Spiels. Danach gehen wir vermehrt auf Fragen bezüglich seines Gameplays ein und wie man allgemein seine eigene Leistung im Spiel verbessern kann.

 

Fragen zur Call of Duty League

  • Was hat sich seit der letzten Season im Spiel verändern?

Seit der letzten Season hat sich an der Liga nichts drastisch geändert. Es gibt immer wieder kleinere Änderungen am Spiel selbst. Wir haben uns in der letzten Zeit gut vorbereitet, was auch bedeutet, dass man schnell vergisst, welche Änderungen eigentlich vorgenommen wurden.

  • Gibt es Spieländerungen, die dir gefallen oder auch nicht gefallen?

Es gibt schon einige Punkte, die positiv oder negativ sind. Das Spiel ist noch relativ neu, deshalb hat sich die Meta verändert. Gerade finden wir aber noch heraus, wo unsere neuen Stärken und Schwächen sind, um so gut wie möglich spielen zu können.

  • Welches Team ist deiner Meinung nach das beste im Moment?

Definitiv FaZe Atlanta! Ich glaube, sie werden immer ein Top-Konkurrent sein, da sie sehr klug spielen, ein gutes Teamwork besitzen und starke individuelle Waffenskills mitbringen.

  • Welcher Spieler wird diese Season der MVP?

Ich glaube außerhalb meines Teams, dass McArthur ‘Cellium’ Jovel (FaZe) eine gute Chance auf diesen Titel hat. Man hat das Gefühl, dass das Spiel für ihn gemacht wurde. Es passt einfach perfekt auf seinen Spielstil, weil er gerne sehr dreist spielt und oft dafür belohnt wird.

  • Glaubst du, es wird irgendwann Crossplay in der CDL geben?

Vielleicht wird es eines Tages dazu kommen, dass auch PC-Spieler teilnehmen werden. Was ich bisher so gehört habe ist, dass sich die meisten PC-Spieler in Warzone über den Aim-Assist der Controller beklagen. Gerade in Nahkämpfen scheint es, dass Controller-Spieler überlegen sind, während der PC-Spieler in Fernkämpfen im Vorteil ist. Selbst habe ich aber noch nie mit Maus und Tastatur gespielt und kann deshalb nur von den Erfahrungen anderer erzählen. Aber wer weiß? Vielleicht wird es eines Tages trotzdem kommen!

  • Wie gefällt dir Warzone und würdest du es auch in der CDL spielen?

Mir gefällt Warzone persönlich sehr gut und finde die Idee super! Zwar habe ich die neue Karte Caldera noch nicht so oft gespielt, aber die unterhaltsamen Events und die LAN-Events drumherum sind sehr beliebt bei den Zuschauern. Der Hype um Warzone 2 ist auch sehr groß und kann einen großen Hype auslösen. Sollten sie eine weitere gute Map veröffentlichen, kann es meiner Meinung nach ein großes Thema werden!

  • Wo liegen in deinem Team gerade die Stärken und Schwächen?

Unsere Stärke liegt wie immer definitiv im Modus Search & Destroy. Aus irgendeinem seltsamen Grund sind wir auch immer auf der 4. Map in Hardpoint sehr gut! Auch wenn wir auf der 1. Map 0-5 hinten liegen, schaffen wir es irgendwie immer auf der 4. Map, das Spiel zu drehen. Vielleicht performen wir einfach unter Druck, besser als andere.

Weitere Infos zur CDL findet ihr hier:

Start der Call of Duty League – Alle Infos zur neuen Season, Teams und Modi

 

Wie kann man sich verbessern?

  • Hast du persönliche Schwächen, an denen du noch arbeitest? Fall nein – wie hast du diese überwunden?

Man kann immer dazulernen. Gerade weil sich das Spiel und die Modi immer wieder verändern. Am wichtigsten ist es jedoch für mich mein eigenes Gameplay – egal ob Trainingsspiele oder Turnierspiele. In den VODs (Video-on-demand) kann ich schnell feststellen, was ich in gewissen Momenten falsch gemacht habe und kann mir dann überlegen, was ich verbessern kann. Auch finde ich es wichtig, anderen Teams  oder Spielern über die Schulter zuschauen.

  • Welche Möglichkeiten gibt es, um sich die VODs von eigenen Spielen anzusehen?

Also bei uns zeichnet normalerweise der Coach im Spectator-Modus das Spiel auf oder es gibt Live-Streams die auf YouTube hochgeladen werden, die ich mir dann danach ansehen kann.

  • Welche Kommunikationsfehler werden oft während eines Spiels gemacht?

Es gibt wirklich viele unterschiedliche Spieler in diesem Spiel. Manche reden gerne viel und sind etwas zu geladen und manche sind eher etwas zu schweigsam. Wichtig ist es, ein gutes Maß zu finden und auszufiltern, welche Calls wirklich wichtig sind. Ziel ist es, seinen Teammates die richtigen Anweisungen zu geben, die sie auch schnell verstehen können.

  • Welche Profi-Tipps fallen dir zu Hardpoint ein?

In diesem Modus ist es wirklich sehr wichtig, schnell zu rotieren, wenn man die Laufwege und Spawns der Gegner identifizieren kann. Im Gegenzug ist es aber auch genau so wichtig, wenn man einen Spot richtig verteidigen möchte, das Tempo wieder rausnehmen zu können.

  • Welche Profi-Tipps fallen dir zu Search and Destroy ein?

In diesem Modus ist es am wichtigsten schnell Informationen zu sammeln. Beispielsweise findet man auf manchen Maps einen Fluchtpunkt, an denen die Gegner vorbei müssen, um auf einen Bombenspot zu gelangen. Hier kann man einen Spieler abstellen, der seinen Teammates direkt mitteilen kann, wie viele Gegner sich in diese Richtung bewegen und dementsprechend entgegenwirken. Auch gibt es in diesem Modus einige Granaten-Lineups die man sich merken sollte, um es sich leichter zu machen.

  • Welche Profi-Tipps fallen dir zu Control ein?

In der Verteidung ist es wirklich wichtig, sämtliche Gebiete zu sperren und gut mit seinen Mitspielern zusammenzuarbeiten. Man möchte dringend vermeiden, dass Gegner sich in deine Base vorkämpfen und sollte gewisse Punkte einfach halten können.

Im Agriff ist es natürlich genau andersherum. Man möchte weit in die gegnerische Base vordringen und so nervig wie möglich sein. Kills entscheiden am Ende der Runde 5 über einen Win oder Lose, deshalb ist es eben von Vorteil, sowohl Angriff als auch in der Verteidigung viele Spieler auszuschalten.

  • Für alle Warzone-Spieler die sich am Anfang vielleicht schwertun – Welche Tipps kannst du ihnen mitgeben?

Sucht euch eine Community und probiert es mal mit Search & Destroy-Turnieren aus. Davon gibt es jede Menge. Auch in anderen Modi ist es einfach der beste Weg, schnell seine Skills zu verbessern, in dem man an kleineren Cups teilnimmt und sich dort die Erfahrung holt. Wir veranstalten beispielsweise immer wieder Open LAN-Events an denen jeder Teilnehmen kann. Hier könnt ihr eure eigene Leistung schnell steigern und euch obendrein einen Namen machen.


Weitere Themen: 


Allgemeine Fragen

  • Glaubst du Warzone kann eines Tages der größere Esport werden?

Warzone ist nicht wirklich ein klassisches Competitve-Spiel und ist es etwas schwieriger, in einem Ligasystem umzusetzen. Trotzdem fände ich es cool, wenn es klappen würde. Viele meiner Freunde gehören zu den besten Warzone-Spieler der Welt, für die es natürlich super wäre, wenn sich eine weiterer Esport bildet.

  • Wie bereitest du dich auf ein wichtiges Spiel vor? Hast du irgendwelche Rituale oder Mahlzeiten, auf die du nicht verzichten möchtest?

Also normalerweise gehen wir am Vortag als Team noch mal die wichtigsten Punkte durch und besprechen unsere Plays. Dann besprechen wir noch kleinere Details zu den Maps, die wir spielen. Am Spieltag mache ich meistens ein kleines Work-out und trinke ein paar Proteinshakes und esse gegrilltes Hühnchen und Eier. Also meistens ernähre ich mich ziemlich gesund vor dem Spiel.

  • Welche Änderungen wünscht du dir für das nächste Call of Duty?

Es wäre schön, wenn wir wieder mehr und abswechslungsreichere Maps für Competitve hätten. Auch traditionellen Maps wie Raid und Express, würden in der Szene gut ankommen.

  • Welche Waffe spielst du aktuell am liebsten und warum?

Definitiv die MP-40! Gerade bei LAN-Spielen ist sie im Nahkampf sehr gut. Man trifft mit ihr in schnellen Bewegungen und hat allgemein ein gutes Gefühl mit dieser Waffe.

  • Was macht die CDL so besonders und warum sollte man definitiv einschalten?

Es ist das erste ernstzunehmende Turnier in diesem Jahr! Wir haben uns alle monatelang extrem gut darauf vorbereitet und werden jetzt herausfinden welches Team das Beste ist.

Wenn ihr das Beste aus der kompetitiven CoD-Szene sehen wollt – solltet ihr also definitiv einschalten!


Wer ist euer Favorit bei der Call of Duty League? Schreibt es uns auf Facebook, Twitter oder DiscordGebt uns auch gerne Feedback zu unserer Website!

Bildquelle: Activision, CDL, Minnesota RØKKR
*Die hier aufgeführten Angebote sind mit sogenannten Affiliate-Links versehen. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr uns, da esports.com ohne Auswirkung auf die Höhe des Preises vom Anbieter eine kleine Provision erhält.