Zur Übersicht

Verbotene Sicht in Verdansk – Wallhack-Bug in Warzone

Ein Bug in Warzone verursacht Wallhacks in Verdansk. Ausgelöst wird das Problem durch einen Fehler im Gulag. Eine Reaktion des Entwicklers steht aus.

Die Wände in Verdansk geben aktuell nicht immer Deckung. Ein Reddit-Video hat am Dienstag einen Warzone-Bug enthüllt, der wie ein Wallhack wirkt. Der Fehler sei nach einem Sieg im Gulag aufgetreten, den er nicht einmal gewinnen musste, berichtet Reddit-Nutzer chinitotuchman.

Gulag Glitch gave me wallhacks on 1 guy from CODWarzone

Plötzlich hätte das Sieg-Symbol aufgeleuchtet und chinitotuchman sei danach auf der Map gelandet. Die Video-Sequenz zeigt das entsprechende Gefecht auf Verdansk. Nachdem chinitotuchman sich in einem Haus verschanzt hatte, schaute er durch ein Fenster auf ein anderes Gebäude. Durch die Wände ist dann plölzlich ein rot umrandeter Gegner zu sehen.

Immer wieder Gulag-Probleme

Durch den Wallhack-Bug konnte chinitotuchman seinen Gegner leicht aus dem Spiel nehmen. Angesichts der vorsichtigen Bewegungen des Feindes und des direkten Feuers auf chinitotuchman, hatte der Gegner vermutlich dieselbe Bug-Sicht.

Aktuell gibt es weder von Infinity Ward noch von Activision eine Reaktion auf den Wallhack-Bug. Probleme mit dem Gulag sind nichts Neues für Warzone-Spieler, beispielsweise landeten Spieler dort plötzlich durch Loadouts oder konnten sich hinein- und herausteleportieren.

Schaut euch hier die vierte Folge unseres CoD-Formats “Ehre Genommen” an:

Weitere interessante Themen:

Was erhofft ihr euch vom diesjährigen Call of Duty? Schreibt es uns auf FacebookTwitter oder Discord!

Gebt uns auch gerne Feedback zu unserer Website!

Foto: Activision

Jetzt teilen