9. September 2020
Valorant

VALORANT – Vorteil auf Split dank Boost mit Raze und Jett

Dank Raze und Jett ist VALORANT um einen extremen Boost reicher. Auf der Map Split geht es mit den richtigen Fähigkeiten hoch hinaus, die einen Vorteil in vielen Situationen bringen.

Der Reddit-Nutzer “kratzk0pp” zeigt einen nützlichen Sprung auf der A-Site von Split. Jeweils mit Raze und Jett gelingt es im Alleingang, sich auf eine kleine Plattform über der unteren Tür zu befördern.

I found a cool spot on this subreddit and recorded some creative ways to use it from VALORANT

Es wird erklärt und gleichzeitig demonstriert, wie Jett mithilfe ihrer Fähigkeiten Rückenwind und Aufwind auf die Erhöhung kommt. Raze gelingt der Auftrieb mit ihrem Sprengstoffpack, der sie in die Luft katapultiert – wobei der Trick ein wenig schwieriger zu vollziehen ist, als mit Jett.

Volle Sicht und Überraschungseffekt

Der Sprung auf die Erhebung kann sich in Matches besonders für Verteidiger auszahlen. Von dort ist nicht nur die volle Sicht auf A-Long und einen Teil von A-Short möglich. Zusätzlich kann durch das Fenster über der Tür geblickt werden. Sogar ein Blick in den Spawn der Verteidiger ist möglich, was in einfachen Frags enden kann.

Noch ist unklar, ob Riot Games diesen vorteilhaften Spot entfernen oder anpassen wird. Solange die Erhebung auf Split existiert, müssen sich die Spieler definitiv damit auseinandersetzen. “Diese Stelle ist sehr leicht zu erreichen und nicht wie ein Pixel, worauf man stehen kann. Du kannst dich darauf bewegen”, schreibt kratzk0pp via Reddit und fügt hinzu, “Ich frage mich, wie die Map-Designer das übersehen haben.” Laut dem Nutzer ist ein Teleport mit dem ebenfalls beliebten Agenten Omen an diese Stelle nicht möglich.

Weitere VALORANT-Themen:

Welche verrückten Geschichten habt ihr aus VALORANT zu berichten? Schreibt es uns bei Social Media oder direkt auf Discord!

Gebt uns hier gerne Feedback zu unserer Website!

Bildquelle: Riot Games/reddit Screenshot kratzk0pp
Latest
Mehr anzeigen
Mehr anzeigen