Jetzt esports.com folgen
Zur Übersicht
Uniliga

Uniliga – League of Legends-Team wird Europameister!

Der KIT SC White hat die University Esports Masters gewonnen! Das Team konnte den Europameister-Titel damit erfolgreich verteidigen.

Die University Esports Masters (UEM) sind ein Event, bei dem sich die besten Teams der europäischen Universitätsligen in einem Wettbewerb messen können. Bereits im letzten Jahr konnte sich der KIT SC White nicht nur den Hochschulmeister-Titel der Uniliga sichern, sondern wurde auch Uni-Europameister. Auch 2021 dominieren die Karlsruher.

Ohne Niederlage

Ohne eine einzige Niederlage schaffte das Team des KIT SC White den Einzug ins Finale. Im Viertelfinale mussten sie gegen das zweite deutsche Team, die Bremer Brüder, ran und gewannen mit einem lockeren 2:0. Dieses Match könnte auch schon einen Ausblick auf das Uniliga-Finale geben, wo die beiden Kontrahenten erneut aufeinander treffen werden.

Im Finale der UEM stand das Roster dann dem polnischen Uni-Vertreter AZS AGH gegenüber und bewies mit einem 3:0 in der Best-of-5 Series, dass sie den Europameister-Titel mehr als verdient haben. Damit wurde 2021 bereits der zweite EM-Titel nach Deutschland geholt. Zuvor hatte sich “Daylton” in Legends of Runeterra schon die europäische Krone aufsetzen können.

Mehr lesen: 

Seid ihr beim Uniliga Talk dabei? Schreibt es uns auf Social Media oder Discord!
Gebt uns auch gerne Feedback zu unserer Website.