Jetzt esports.com folgen
Zur Übersicht
Uniliga

Uniliga – Diese zwei Sieger dürfen zur LoR-Europameisterschaft!

Die University Esports Masters (UEM) sind ein Event, bei dem sich die besten Teams bzw. Spieler*innen der europäischen Universitätsligen in einem Wettbewerb messen können.

Die Uniliga darf zwei Spieler zu den University Esports Masters in Legends of Runeterra schicken! Da für Qualifier keine Zeit mehr waren, haben sich die Legends of Runeterra Admins und Caster dazu entschieden, dass die Sieger der Winterseason 2020/2021 und Sommerseason 2020 zu den UEM geschickt werden!

“Tilted2211” – Sieger der Winterseason 2020/2021

Dennis Tilted2211studiert Bauingenieurwesen an der Hochschule Ruhrwest in Mülheim an der Ruhr und ist der amtierende Hochschulmeister in Legends of Runeterra.

Für ‘Tilted2211’ ist die größte Herausforderung bei Legends of Runeterra die Interaktion. “Man muss immer aufpassen, was der Gegner macht, weil dieser interagieren kann. Deswegen sollte man immer doppelt und dreifach nachdenken, was man macht, um nicht in eine Falle vom Gegner zu laufen”, erklärt Dennis. 

“Daylton” – Sieger der Sommerseason 2020

Leon Daylton studiert Chemie im Master an der Freien Universität in Berlin und ist der erste Legends of Runeterra Hochschulmeister. Bevor Legends of Runeterra rauskam, spielte er bereits Hearthstone. Durch die Vielseitigkeit und die deutlich umfangreichere Interaktion entschied er sich jedoch hauptsächlich Legends of Runeterra zu spielen. 

Mehr zur Uniliga:

Machst du schon bei der Uniliga mit? Schreib es uns auf Social Media oder Discord!
Gebt uns auch gerne Feedback zu unserer Website!