Jetzt esports.com folgen
Zur Übersicht
Uniliga

Uniliga – Das große Finale in Rocket League

In den letzten beiden Rocket League-Seasons standen sich Berlin Phoenix und die KIT SC Lawnmowers gegenüber. Wird es dieses Finale auch in der aktuellen Saison geben? Und kann sich Berlin Phoenix den dritten Titel in Folge sichern?

Heute könnt ihr live ab 16:00 Uhr auf dem Twitch Kanal der Uniliga nicht nur die Halbfinals in Rocket League verfolgen, sondern direkt im Anschluss findet auch das große Finale statt! Zunächst trifft der amtierende Hochschulmeister Berlin Phoenix im Halbfinale auf die Engines Stuttgart. Die Stuttgarter mussten sich bereits im Viertelfinale beweisen und trafen dort auf die Basilisks Berlin. Mit einem 4:2 Sieg in der Best-of-7 Series setzten sie sich durch und schafften so den Einzug ins Halbfinale. 

Ab 17:00 Uhr könnt ihr dann das Halbfinale zwischen den KIT SC Lawnmowers und DG Dragons schauen. Die Düsseldorfer überraschten in dieser Season mit dem dritten Tabellenplatz in der Gruppenphase und holten auch einen 0:2 Rückstand gegen die Hamburger Ahoi Bois im Halbfinale auf. Mit ebenfalls 4:2 gewannen die DG Dragons und schafften so den Einzug ins Halbfinale. In der Gruppenphase verloren die Karlsruher bereits gegen die Düsseldorfer, aber welches Team schafft heute den Finaleinzug?

Um 18:00 Uhr wird das Spiel um Platz drei ausgetragen und um 19:00 Uhr startet dann das große Finale! Schaltet auf dem Twitch Kanal der Uniliga ein, um kein Match zu verpassen!

Mehr zur Uniliga

Machst du schon bei der Uniliga mit? Schreib es uns auf Social Media oder Discord!
Gebt uns auch gerne Feedback zu unserer Website!