2. Oktober 2018
Fortnite

Tfue und Mitr0 gewinnen Woche 2 beim Fall Skirmish

In der zweiten Woche des Fortnite Herbstturniers, konnten sich zwei etablierte Namen aus Nordamerika und Europa jeweils durchsetzen – Turner ‘Tfue‘ Tenney von FaZe Clan und Dmitri ‘Mitr0‘ Van de Vrie (Team Atlantis) toppten die Konkurrenz in den jeweiligen Regionen.

Das Turnier wurde im ‘Royale Flush’ Format gespielt, wo Spieler ihre Punkte durch Top Platzierungen oder durch viele Kills erzielen.

  • Victory Royale: +3 Punkte
  • -3. Platz: +2 Punkte
  • -5. Platz: +1 Punkt
  • 7+ Kills: +3 Punkte
  • 5-6 Kills: +2 Punkte
  • 3-4 Kills: +1 Punkt
  • Victory Royale und 7+ Kills: +1 Punkt

Spieler, die sowohl die Victory Royale, als auch 7+ Kills im selben Spiel erzielen, sowie der Spieler mit den meisten Kills am Ende des Events, erhalten zusätzlich einen Bonus von 10,000$.

Hier sind die Top 20 in beiden Regionen:

Europa:

Nordamerika:

Bei den Teams konnten, obwohl beide Sieger dem viertplatzierten Team Rift Raiders angehören, ihr Team in der Rangliste nicht weiter nach oben pushen, es aber näher an Platz 2 und 3, Fort Knights und Dusty Dogs, heranbringen.

In dieser Woche wird es ein weiteres Event geben, indem die Clubs in einer zusätzlichen Herausforderung (die durch das Glücksrad bestimmt wird) extra Punkte und Preise gewinnen können.

Latest
Mehr anzeigen
Mehr anzeigen