Zur Übersicht
Teamfight Tactics

Teamfight Tactics kommt aufs Handy: Mobile-Release von TFT am Donnerstag

Nach dem Start des neuen Sets kommt Teamfight Tactics auch auf Android und iOS. Das “Galaxies”-Update für TFT ist seit heute spielbar.

Ein wenig überraschend kommt die Info, dass Riot Games in dieser Woche neben dem Set 3 auch den Schritt ins Mobile Gaming wagt.

TFT Mobile startet am Donnerstag und wird cross-plattform gegen PC-Gamer spielbar sein. Der Riot-Account ist ebenso wie Skins und Co. plattformübergreifend.

Die Vorregistrierung für Android ist schon offen.

Set 3 – Galaxies: Das ist neu

“Ranglisten-Saison, neue Champions, neue Attribute, neue Gegenstände, neue kleine Legenden, neue Arenen. Neben den auffälligeren Dingen haben wir auch tieferliegende Systemänderungen durchgeführt, beispielsweise an den Einkommens- und Gegenstandssystemen.”

So beschreibt Riot die Änderungen mit dem neuen Set selbst auf der Webseite.

Zusätzlich gibt es ein eigenes “Cheat Sheet”, das zum Start helfen soll. Ebenso gibt es eine ausführliche Übersicht über alle Änderungen in den Patchnotes.

TFT ist der Autobattler des League-of-Legends-Universum. In Runden wird gegeneinander mit verschiedenen Charakteren und Kombinationen gegeneinander gespielt.

Werdet Ihr euch das Spiel herunterladen? Schreibt es uns bei Facebook, Instagram oder Twitter!

Bildquelle: Riot Games

Jetzt teilen