31. Mai 2018
StarCraft II

StarCraft II: Bugfixes und neue Maps

Eine handvoll neuer Maps ist mit den neuen Patches in die Ladder gekommen, ebenso wurden einige technische Probleme behoben. Zwei Patches wurden innerhalb kürzester Zeit veröffentlicht, um bekannte Probleme zu beheben.

Die problematischen Maps sind Teil eines acht-teiligen Sets, welches in die Ladder kürzlich integriert wurde. Wir berichteten.

Nur wenige Tage später veröffentlichte Blizzard zwei Patches um die Probleme zu beheben. Zuerst kam Patch 4.3.1 und die Patch Notes sind folgende:

StarCraft 4.3.1 Patch Notes

Allgemein

  • Für die neue Saison wurde eine neue Ultralisken-Trophäe hinzugefügt.

Behobene Fehler

Benutzeroberfläche

  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den mehrere Standardkarten auf Englisch und nicht in der Sprache der Region angezeigt wurden.
  • Zuschauer mit dem Overlay WCS 3.0 bekommen jetzt keine APM-Anzeige mehr, wenn die Spielerkamera auf Spieler mit benutzerdefinierten Konsolenskins mit der APM-Anzeige ausgerichtet ist.

Versus

  • Wenn der Sammelpunkt eines Arbeiters auf ein abgeerntetes Mineralienfeld gesetzt wird, wird der Sammelpunkt nicht mehr entfernt.
  • Massenrückruf und Strategischer Rückruf teleportieren keine Einheiten mehr, die gerade herangewarpt werden.

Kurz darauf erschien Patch 4.3.2.:

StarCraft 4.3.2 Patch Notes

Behobene Fehler

Dunkles Refugium LE

  • Die Größe der Plattformen erhöhten Terrains in der Nähe der natürlichen Expansionen wurde verringert, damit sich Lufteinheiten besser vor Gegnern ohne Sicht auf das erhöhte Terrain verbergen können.
  • Die Beleuchtung wurde angepasst, um Einheiten besser zu erkennen.
  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den Auswahlkreise auf bestimmten Rampen nicht angezeigt wurden.

Fundgrube LE

  • Die Mineralienanordnung an bestimmten Basisplätzen wurde angepasst, damit Rächer keine Probleme bei der Wegfindung und dem Klippenspringen haben.
  • Die Rampen am Startort eines Spielers können an gespiegelten Orten nicht mehr mit 3 Pylonen oder Versorgungsdepots blockiert werden.

Neben diesen Bug Fixes gab es keine wesentlichen Änderungem am Gameplay, an Funktionen oder der Balance.

 

Latest
Mehr anzeigen
Mehr anzeigen