8. April 2019
League of Legends

Spannendes Halbfinale in der LCS – Finalisten der Frühlings-Saison stehen fest

Am Wochenende kämpften vier Teams in der höchsten amerikanische League of Legends Liga, der LCS, um den Einzug ins Finale. In den zwei Best-of-Five-Begegnungen traf Team SoloMid auf Erzrivale Cloud 9 und Titelverteidiger Team Liquid auf das aufstrebende FlyQuest. Nach zwei spannenden Spieltagen stehen die Teams für das Finale am nächsten Wochenende fest.

TSM mit dem Rücken zur Wand

Die Serie von Rekordmeister Team SoloMid gegen Erzrivale Cloud 9 ging über die volle Länge von fünf Spielen. C9 kann sich mit früher Dominanz durch Jungler Dennis „Svenskeren’ Johnson die ersten beiden Spiele sichern. Mit einem Matchball für Cloud 9 steht TSM deshalb mit dem Rücken zur Wand und muss drei Spiele am Stück gewinnen, um ins Finale einzuziehen.

Der Reverse Sweep

Im dritten Spiel trägt TSM-Midlaner Sören „Bjergsen’ Bjerg sein Team mit Akali allein durch das Match.

In Spiel Vier baut TSM durch einen proaktiveren Jungle-Stil von Matthew „Akaadian’ Higginbotham einen Vorsprung auf und kann Cloud 9´s Versuche zurückzukommen schon im Keim ersticken.

Das finale Aufeinandertreffen beginnt auf Augenhöhe, schwingt aber ab der 30. Minute in Richtung TSM um. Mit dem Baron-Buff und einem technisch sauber heruntergespielten Match, qualifiziert sich Team SoloMid am Ende verdient für das Finale.

Team Liquid findet zu alter Form

Team Liquid, das in den letzten Wochen der regulären Spielzeit nachgelassen hatte, scheint im Halbfinale zu alter Stärke zurückgefunden zu haben. Im ersten Spiel ließ man FlyQuest noch Luft, spielte sich kurz ein und gewann das Spiel später mit den besseren Teamfights. In Spiel Zwei war Liquid wieder richtig dabei und kannte das Spiel schon früh über einen Baron-Buff beenden.

Im dritten Spiel machte man die 3:0 Serie perfekt, indem Midlaner Nicolaj „Jensen’ Jensen und Toplaner Jung „Impact’ Eon-yeong ihre Gegner so dominierten, dass FlyQuest keine Chance auf Gegenwehr hatte.

TSM und TL werden im Finale am nächsten Wochenende in einem Best of Five aufeinandertreffen.

Bildquelle: Riot Games

Latest
Mehr anzeigen
Mehr anzeigen