Zur Übersicht
Riot Games

So sah VALORANT vor vier Jahren aus

Riot Games hat VALORANT schon lange geplant. Zu Beginn hieß das Spiel noch Project A. Nun ist ein Screenshot der Ursprungsversion aufgetaucht.

Bringt lange Entwicklung ein gutes Spiel?

Anzeige

Im Riot-Blog ist ein Screenshot aufgetaucht, der eine VALORANT-Version von vor vier Jahren zeigt. Die Entwickler erklären dort die Entstehung der Map Ascent.

Dabei sind die Unterschiede von damals zu heute schon sehr deutlich zu erkennen.

So sah VALORANT vor vier Jahren aus (Quelle: Riot Games)
So sah VALORANT vor vier Jahren aus (Quelle: Riot Games)

Das minimalistische Design war zwar damals schon Teil des Konzepts. Dennoch waren die Outfits eher martialisch anstatt comichaft.

Auch das Moneysystem funktionierte damals noch anders. In dem Screenshot sieht man die krumme Summe von 2081 Dollar und auch die HP-Punkte waren anders gestaffelt.

Im April 2020 ging VALORANT in die Beta, Spieler von damals werden es sicherlich kaum wiedererkennen. Am 2. Juni ist das Spiel final erschienen.

Alle Infos zu VALORANT gibt es auch in unserem Sammelthread.

Wie zufrieden seid ihr mit der Entwicklung von VALORANT? Schreib es uns auf Social Media oder direkt bei Discord!

Oder gebt uns doch Feedback zu unserer Website.

Bildquelle: Riot Games

*Die hier aufgeführten Angebote sind mit sogenannten Affiliate-Links versehen. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr uns, da esports.com ohne Auswirkung auf die Höhe des Preises vom Anbieter eine kleine Provision erhält.