Zur Übersicht

Season 1 Reloaded Meta – Die besten Waffen in Warzone

Es gibt eine Vielzahl an Waffen in Call of Duty: Warzone, die zurzeit besonders stark sind. Wir zeigen euch die besten Optionen in der aktuellen Meta.

Die Anzahl an Waffen steigt regelmäßig in Call of Duty: Warzone. Da ist es schon einmal möglich, den Überblick über die zur Zeit besten Schießeisen zu verlieren. Wir zeigen euch die Waffen, welches besonders bei der TTK (Time-To-Kill) glänzen.

Anzeige

Video: Super-Aim in Call of Duty – Die Top 5 Plays 2021

Dieses Video ist ab 18 Jahren freigegeben.

1. Cooper Carbine

Das Cooper Carbine gehört zur absoluten Meta in Call of Duty: Warzone. Dieses Sturmgewehr überzeugt sowohl auf der kurzen als auch auf der mittleren Distanz. Dort prasselt die Waffe mit hoher Feuerrate sowie viel Schaden auf die Gegner ein und verzeiht auch die nicht perfekte Genauigkeit der Spieler:innen.

  • Mündung: Recoil Booster
  • Lauf: 14′ Gracey Rapid
  • Visier: Slate Reflector
  • Schaft: Removed Stock
  • Unterlauf: m1941 Hand Stop
  • Magazin: 9mm 60 Round Drums
  • Munitionstyp: Compressed Rounds
  • Griff: Polymer Grip
  • Perk 1: Vital
  • Perk 2: Full Loaded
Das Cooper Carbine Sturmgewehr dominiert das Schlachtfeld in Warzone. (Quelle: Activision)

Allerdings kann das Cooper Carbine mit unterschiedlichen Loadouts sowohl im Nahkampf als auch für die Distanz verwendet werden. Jedoch schafft ein Assault Rifle dieser Art mit dem Setup ein solides TTK, dass die meisten anderen Sturmgewehre in den Schatten stellt. Mit nur fünf Schüssen auf die Brust schafft es einen Wert von 667.

2. MP-40

Die Maschinenpistole SMG ist wohl eine der beliebtesten Waffen in Call of Duty: Warzone, was auch an der einfachen Handhabung liegen könnte. Mit ihrer starken Mobilität überzeugt die Waffe und glänzt daher auch besonders im Nahkampf. Aber auch eine hohe Reichweite kann die Waffe vorweisen. Das Loadout ist darauf ausgelegt, die schnellste TTK bei der MP-40 zu erreichen.

  • Mündung: Recoil Booster
  • Lauf: Krausnkick 317mm 04B
  • Visier: Slate Reflector
  • Schaft: Removed Stock
  • Unterlauf: Mark VI Skeletal
  • Magazin: 7.62 Gorenko 45 Round M
  • Munitionstyp: Hollow Point
  • Griff: Polymer Grip
  • Perk 1: Momentum
  • Perk 2: Quick
Mit der MP-40 kann ein Gegner nach dem nächsten eliminiert werden. (Quelle: Activision)

Obwohl mit der Welgun ein starker Konkurrent zu der MP-40 in Call of Duty: Warzone erschien, braucht sich die Waffe nicht zu verstecken. Mit der MP-40 können die Spieler:innen immer noch das Schlachtfeld dominieren und dient zudem als perfekte Unterstützung für ein Sniper.

3. PPSH-41

Besonders im Nahkampf stechen die SMGs besonders hervor und dominieren auf dem Schlachtfeld. Aber auch die Maschinenpistole PPSH-41 ist mit dem richtigen Loadout nicht zu unterschätzen. Die Waffe ist speziell aus der Hüfte geschossen sehr stark. Es wird massiv Schaden ausgeteilt und die Spieler:innen verlieren nicht die Kontrolle über die PPSH-41.

  • Mündung: Recoil Booster
  • Lauf:Kovaleskaya 230mm B03P
  • Visier:Kovalevskaya IS0 3P
  • Schaft: Removed Stock
  • Unterlauf: Carver Foregrip
  • Magazin: 8mm Nambu 71 Round Mags
  • Munitionstyp: Incendiary
  • Griff: Pine Tar Grip
  • Perk 1: Tight Grip
  • Perk 2: Quick
Die MP steht den SMGs in Warzone nichts nach. (Activision)

Die hohe Feuerrate überdeckt gekonnt die Fehlschüsse, wodurch die TTK kaum leidet. Dadurch muss sich die Maschinenpistole nicht hinter der Welgun oder MP-40 verstecken. Auf kurzer Distanz kann die PPSH-41 zu einem starken Gegner werden, die mit nur ein paar Schüssen die Feinde eliminieren kann.

4. Welgun

Erst vor kurzem wurden die Welgun in Call of Duty: Warzone Pacific hinzugefügt. Dennoch gilt diese mit dem Debüt als absolut OP und beherrscht derzeit das Spiel. Die Waffe überzeugt nicht nur bei der Mobilität, sondern auch die Feuerrate und der Schaden sind nicht zu unterschätzen. Mit den passenden Aufsätzen macht die Welgun bei den SMGs auch der sehr starken MP-40 Konkurrenz.

  • Mündung: Recoil Booster
  • Lauf: 120mm Gawain Short
  • Visier: Slate Reflector
  • Schaft: Gawain Skeletal
  • Unterlauf: m1941 Hand Stop
  • Magazin: 9mm 64 Round Mags
  • Munitionstyp: Incendiary
  • Griff: Taped Grip
  • Perk 1: Frenzy
  • Perk 2: Quick
Kaum ist die Welgun in Warzone, schon gilt sie als übermächtig. (Quelle: Activision)

Mit dem Loadout wird die Welgun noch aggressiver auf dem Schlachtfeld. Nur ein Schuss auf die Brust reicht aus, um einen TTK von 530 zu erreichen. Auch die Präzision und der Rückstoß werden durch die Aufsätze verbessert, wodurch die Waffe zu einem absoluten gefährlichen Gegner in Call of Duty: Warzone Pacific wird.

Mehr lesen: 

Welche Waffe verwendet ihr gerne in Warzone? Schreibt es uns auf Facebook, Twitter oder DiscordGebt uns auch gerne Feedback zu unserer Website!

Bildquelle: Activision
*Die hier aufgeführten Angebote sind mit sogenannten Affiliate-Links versehen. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr uns, da esports.com ohne Auswirkung auf die Höhe des Preises vom Anbieter eine kleine Provision erhält.