Jetzt esports.com folgen
Zur Übersicht
Call of Duty League

RØKKR mit unglaublichen Comeback! Die Highlights des CDL Major 5

Minnesota RØKKR hat in der Call of Duty League ein Stück Geschichte geschrieben. Noch nie hat man in der CDL ein derartiges Comeback erlebt!

Am 01. August startete das Finale von Major Nummer 5 der Call of Duty League in Arlington, Texas. Es war das letzte Turnier der regulären Saison vor der im August stattfindenden CDL-Championships.

Die Minnesota RØKKRs’ waren bereits über die Winner Finals für das große Finale qualifiziert, während sich Chicago Optic, Empire Dalls und Toronto Ultra über die Elimination Finals den Einzug ins Endspiel noch erspielen mussten.

Obwohl Minnesota bereits im Finale stand, gab es vermehrt Stimmen aus der Community, dass ihnen der Sieg gegenüber eines der drei vermeintlichen Teams dennoch nicht gelingen würde.

Underdog RØKKR gelingt Wunder-Comeback

Im großen Finale gegen Toronto Ultra, die sogar Titel-Favoriten Optic Chicago aus dem Turnier warfen, begannen die Minnesota RØKKR nach einem 0:4 Rückstand ihre unglaubliche Aufholjagd. Karte für Karte wurde gewonnen bis sie den Ausgleich von 4:4 erreichten. Auf der letzten der neun gespielten Karten war es vor allem Minnesota Spieler “Standy” der mit einer unglaublichen Performance den reverse sweep für sein Team perfekt machte.

Hier könnt ihr euch die Highlights des historischen Comebacks nochmal anschauen:

Mehr lesen:

Wie fandet ihr das Spiel? Schreibt es uns auf FacebookTwitter oder Discord!

Gebt uns auch gerne Feedback zu unserer Website!

Bildquelle: Call of Duty League