29. Juni 2020
Valorant

Rise of Titans – Das sind die Favoriten

Der VALORANT-Esport ist noch jung. Doch einige Talente haben sich schon präsentieren können. Mit dabei auch deutsche Gamer und Altbekannte.

Das Rise of Titans-Event geht in die heiße Phase. Insgesamt 32 Teams kämpfen um insgesamt 2.000 Euro Preisgeld.

Unter den Invites sind Organisation wie Ninjas in Pyjamas oder das aus Counter-Strike: Global Offensive bekannte Fish123. Auch einzelne Spieler werden sicherlich einigen Esport-Fans ein Lächeln ins Gesicht zaubern.

ScreaM und Mixwell in einem Team

Counter-Strike-Fans werden sich sehnsüchtig an die One-Taps von Scream erinnern. Die verteilt der Superstar nun auch in VALORANT. An seiner Seite im Team Prodigy ist der Spanier Mixwell, der auch schon bei Mousesports spielte.

Zusammen gewannen sie mit den CS-Gamern pyth und draken auch die EU-Ausgabe des Streamerevents Twitch Rivals zum Start von VALORANT.

Fish123 mit vielen Erwartungen

Ein wenig Wechselchaos gab es schon bei Fish123. Vor wenigen Tagen verließ ardiis das Team. Er könnte ebenfalls für Prodigy antreten. Trotzdem hat das derzeit beste VALORANT-Team um ec1s immer noch eine schlagfertige Truppe. Szenekenner werden das Lineup auf dem Schirm haben.

UPDATE: Fish123 haben ihre Teilnahme kurzfristig abgesagt. Ersatz ist das Team CitronChien.

Mehr lesen:

Ninjas auch in VALORANT

NiP ist nicht nur in Counter-Strike und Dota präsent. Auch in VALORANT stellen die Ninjas ein Quintett. Dort sammelt der Paladins-Weltmeister Tenner seine Mannen um sich.

Mit Fish123 hat das Team eine persönliche Fehde offen und hat nach diversen Duell schon einen Lieblingsgegner gefunden.

VALORANDO

Die deutsche Hoffnung ist das Team von VALORANDO. Das Lineup um den ehemaligen CS:GO- und PUBG-Spieler rAx gewann schon den LVLGLOBAL
Valorant Clash oder den deutschen FragsterD Invitational Cup.

Interessante Spieler

Neben diesen Teams gibt es einige weitere Spieler, auf die CS:GO-Veteranen aufmerksam werden könnten. So tritt für das Team PartyParrots Kyrylo “ANGE1” Karasov an, der extrem lange als einer der besten CIS-Spieler angesehen wurde.

Das französischsprachige Team StartedFromCS fasst ebenfalls einige bekannte Counter-Strike-Namen wie Kévin “Ex6TenZ” Droolans und Vincent “Happy” Cervoni zusammen.

Wem drückt ihr die Daumen beim Rise of Titans? Schreibt es uns auf Facebook, Twitter oder Instagram! Oder diskutiert auf unserem Discord mit!

Habt ihr Verbesserungswünsche für unsere Webseite? Schreibt es uns!

Bildquelle: Rise of Titans
Latest
Mehr anzeigen
Mehr anzeigen