Zur Übersicht

Revive Me Jett! Verstorbene Meme-Legende von VALORANT im Battle Pass verewigt

Der verstorbene VALORANT-Spieler Lance "Finest" Arcilla hat für eines der größten Memes im First Person Shooter von Riot Games gesorgt. Im Spiel bleibt sein Andenken erhalten.

Entweder wusste er es damals einfach nicht besser oder hatte einen sehr guten Witz auf Lager. Lance “Finest” Arcilla schien der festen Überzeugung zu sein, dass der VALORANT-Agent Jett seinen Charakter wiederbeleben kann. “Revive me, Jett! Revive me!”, rief der Philippiner mehrfach in einem Solo-Match und erfand somit das wohl größte Meme des First-Person-Shooters.

Anzeige

Video: Wenn ein CS:GO- und ein LoL-Spieler VALORANT zocken

 


Dieses Video ist ab 16 Jahren freigegeben.

Lance Arcilla ist im Alter von 21 Jahren verstorben. Das gab seine Mutter Leny Arcilla am 10. April auf Facebook bekannt. Hintergründe zu seinem plötzlichen Tod sind unbekannt. Allerdings wird er in der VALORANT-Community unsterblich bleiben. Zahlreiche Spieler:innen und auch Organisationen haben bereits dem jungen Mann ihren Respekt gezollt. “Ich werde diese Legende nie vergessen”, schreibt unter anderem Youtube-User “Ricey”.

Der Ausruf “Revive me, Jett!” hat die VALORANT-Szene zum Lächeln gebracht. Denn obwohl Finest immer wieder darauf beharrte, dass ihn Jett wiederbeleben soll, war klar, dass das nicht passieren wird. Denn Jett konnte noch nie einen anderen Agent ins Leben zurückrufen. Dies konnte zu diesem Zeitpunkt nur Sage mit ihrer Ultimate schaffen.

VALORANT-Entwickler Riot Games hat Lance Arcilla, der unter dem Namen “Finest” bekannt war, ein Denkmal im Spiel errichtet. Im Battle Pass von Episode 4 Akt III ist sein Ingame-Name als Anhänger erhältlich und kann somit seit Mittwoch von jedem in Matches mitgetragen werden. Bereits in Episode 2 Akt II wurde eine Spray mit “Revive me, Jett” zum Battle Pass hinzugefügt.

Im Juni 2020 feierte VALORANT seinen offiziellen Release. Knapp einen Monat später wurde das Video von Finest aufgenommen, dass als “Revive me, Jett!” in die junge Geschichte des Spiels eingegangen ist.

Mehr zu VALORANT lesen:

Welche Gaming-Memes zählen zu euren Favoriten? Schreibt es uns auf Social Media oder Discord! Hier könnt ihr uns auch Feedback zu unserer Webseite geben. 

Bildquelle: Riot Games

*Die hier aufgeführten Angebote sind mit sogenannten Affiliate-Links versehen. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr uns, da esports.com ohne Auswirkung auf die Höhe des Preises vom Anbieter eine kleine Provision erhält.