Zur Übersicht
Pokémon

Release von Pokémon Unite – Alle Informationen zum neuen MOBA

Pokémon Unite ist ein Free2Play-Titel, der am 21. Juli 2021 erscheint. Das MOBA orientiert sich an erfolgreichen Spielen wie League of Legends und Dota 2.

Bereits vor einem Jahr wurde Pokémon Unite angekündigt. Mittlerweile steht der Release des kostenlosen Spiels fest: Ab 21. Juli 2021 bekämpfen sich die Taschenmonster im Stil von League of Legends und Dota 2.

Preis und Plattform

Pokémon Unite wird von TiMi Studios entwickelt, einer Tochterfirma von Tencent Games – die wiederum LoL-Entwickler Riot Games besitzen. TiMi Studios ist vor allem bekannt für das in Asien erfolgreiche MOBA Arena of Valor sowie Honor of Kings und Call of Duty: Mobile.

Das neue Pokémon-Videospiel feiert sein Debüt zuerst auf der Nintendo Switch. Im September sollen die Veröffentlichungen für Mobilgeräte mit den Betriebssystemen iOS und Android folgen.

Für das Grundspiel von Pokémon Unite müsst ihr nichts zahlen. Wie es aber inzwischen bei Free2Play-Titeln üblich ist, sind nicht alle Inhalte kostenlos. So werdet ihr für die meisten Skins etwas Geld in die Hand nehmen müssen, außerdem soll es auch Battle Passes geben.

Das Spielprinzip

Als Multiplayer Online Battle Arena (MOBA) taucht das weltweit erfolgreiche Franchise in neue Gefilde ein. Matches in Pokémon Unite werden im Fünf gegen Fünf ausgetragen – klassisch für ein MOBA wie LoL oder Dota. Wer am Ende mehr Punkte gesammelt hat, gewinnt das Spiel. Punkte sind durch das Fangen und Bekämpfen von wilden Pokémon sammelbar oder wenn der Gegner im Duell besiegt wird. Es wird auch legendäre Pokémon geben, die das Match beeinflussen werden.

Jeder Spieler wählt vor dem Match ein Pokémon aus. Bislang gibt es 19 dieser Start-Pokémon. Dazu gehören die allseits beliebten Charaktere wie Pikachu, Glurak und Relaxo. Es ist zu erwarten, dass mit der Zeit immer mehr spielbare Pokémon hinzukommen.

Die Pokémon können sich im Match weiterentwickeln. So ist beispielsweise ein Glurak zum Start des Matches ein Glumanda, das sich dank Levelaufstiegs zu Glutexo (Level 5) und Glurak (Level 9) weiterentwickelt.

Rollen des MOBA

Die Pokémon werden fünf unterschiedliche Rollen haben: Angreifer, Sprinter, Allrounder, Verteidiger und Unterstützer. Diese Rollen sind vergleichbar mit denen in LoL und Dota und für Nah- oder Fernkampf geeignet, haben also in bestimmten Situationen ihre Vor- und Nachteile.

Alle Infos zu den Rollen findet ihr hier:

Die Maps

Anders als bei vielen MOBAs erscheint Pokémon Unite direkt mit vier Maps: Remoat Stadium, Mer Stadium, Shivre City und Auroma Park. Es sollen sogar noch weitere Maps erscheinen.

Die Karten unterscheiden sich in ihrem Aufbau und Design und bieten dadurch flexible Möglichkeiten während der Matches. Prinzipiell gibt es immer mehrere Zonen, eine Jungle-ähnliche Mitte sowie eine Basis. 

Hier könnt ihr euch die vier Karten genauer ansehen.

Skins und Items

Das Item-System funktioniert in Pokémon Unite ähnlich wie in League of Legends. Sie geben einen Buff für das eigene Pokémon oder das gesamte Team und können durch Levelaufstiege ihren Boni erhöhen. Pokémon können bis zu drei Items gleichzeitig tragen, der jeweilige Spieler kann ein Kampf-Item verwenden.

Derzeit sind 24 Items bekannt. Eine Übersicht findet ihr hier: Pokémon Unite – Alle Items und ihre Wirkung

Natürlich wird es in guter alter MOBA-Manier auch verschiedene Skins geben. Ein paar davon sind bereits im Grundspiel enthalten. Besondere Skins können außerdem durch den Battle Pass freigespielt oder gekauft werden. Zum Start des MOBA werden viele der Pokémon mit passenden Sommer-Outfits unterwegs sein.

Alle bisher bekannten Skins seht ihr hier: Von Absol bis Turtok – Alle Skins in Pokémon Unite

Es wird kaufbare Skins für Pokémon geben.

Weitere Themen:

Welche Erwartungen habt ihr für Pokémon Unite? Schreibt es uns auf Social Media oder direkt bei Discord!

Gebt uns auch gerne Feedback zu unserer Website!

Bild: Pokémon Company, TiMi Studios

Jetzt teilen