Jetzt esports.com folgen
Zur Übersicht

PUBG: Bratpfannen für den guten Zweck

Im Battle Royale PlayerUnknown’s Battlegrounds (PUBG) hat der Entwickler eine Aktion für den guten Zweck gestartet. Um die Folgen der schweren Buschfeuer in Australien zu bekämpfen, gibt es ab sofort einen besonderen Bratpfannen-Skin im Ingame-Shop zu kaufen.

Bratpfannen gegen Buschfeuer

Seit dem Beginn der schweren Buschbrände in Australien gab es immer wieder neue Katastrophenmeldungen aus “Down Under”. Die PUBG Corporation kündigte nun an einen ganz besonderen Beitrag zum Wiederaufbau zu leisten.

In Zusammenarbeit mit dem beliebten Zeichner Hector Janse “shitty_watercolour” van Rensburg entwarfen sie einen speziellen Bratpfannen-Skin für die PUBG-Spieler.

Die Charity-Bratpfanne im Detail

Einen Monat lang wird die Pfanne im In-Game-Shop von PUBG zum Verkauf angeboten ($2,99 für PC / 300 G-Coins für Konsolen). Die daraus resultierenden Erlöse gehen dann laut PUBG Corporation zu 100% an eine Hilfsorganisation zur Unterstützung Australiens.

Die Entwickler kommentierten die Sammelspendenaktion folgendermaßen:

Australien und unsere Umwelt werden eine lange Zeit brauchen, sich von diesem Desaster zu erholen, aber wir sind dankbar dafür, in einer Position zu sein, aus der wir bei einem so wichtigen Zweck helfen können.

Die PC-Version ist bereits erhältlich und wird bis zum 19.03. im Angebot bleiben. Die Konsolen-Variante folgt eine Woche später zum 27.02. und wird bis zum 26.03. verfügbar sein.

Was haltet ihr von der Spendenaktion? Sagt es uns über die sozialen Medien!

Bildquelle: PUBG Corporation