23. Juni 2020
VBL Grand Final by ING

Ones to watch – Diese Spieler könnten beim VBL Grand Final by ING überraschen

Am 24. Juni 2020 geht das große Virtual Bundesliga Grand Final by ING los. Wir stellen euch die Spieler vor, die ihr im Auge behalten solltet.

Seit dem 1. November läuft die FIFA 20 Saison der Virtual Bundesliga und am Mittwochabend ab 18 Uhr startet nun die Gruppenphase des VBL Grand Final by ING mit den besten 24 FIFA20-Spielern Deutschlands.

Spieler wie Mohammed “MoAuba” Harkous und Michael “MegaBit” Bittner, die letztes Jahr im Finale standen, stehen bereits jetzt als Titelfavoriten im Mittelpunkt. Sie sind aber nicht die Einzigen, die für Furore sorgen könnten.

Wir zeigen euch weitere Spieler, die bei diesem Grand Final überraschen könnten.

Zweites Grand Final für Leon Krasniqi

Zuerst spielte Leon Krasniqi Pro Evolution Soccer, dann FIFA 19. Mit FIFA feierte er letztes Jahr den Einzug ins PS4-Konsolenfinale gegen MoAuba.

Bei den Playoffs der aktuellen Saison zeigte HSV Leon von Anfang an, dass mit ihm zu rechnen ist.

Fünf Siege aus fünf Spielen in der Swiss-Round war nur das erste Ausrufezeichen.
Im Sechzehntelfinale marschierte der Hanseate an TimoX ohne Gegentor vorbei und drehte in der nächsten Runde sogar ein 1:3 gegen Schalker Julii im Rückspiel.

Mit so einer Leistung brauchte er keine Top-6-Platzierung in der Virtual Bundesliga Club Championship, um sich für das VBL Grand Final by ING zu qualifizieren.

Lukas_1004 vom VfB Stuttgart

Für den VBL Club Championship Teilnehmer VfB Stuttgart hat es diese Saison leider nur für den elften Platz gereicht und damit nicht für den Direkteinzug ins Grand Final, sondern für den Umweg über die VBL Playoffs.

Lukas “Lukas_1004” Seiler, der bei der Club Championship eher durchschnittlich performte, zeigte bei den Playoffs eine solide Leistung und überzeugte mit einer gut stehenden Defensive (3 von 6 Spielen zu Null). Auch wenn das in der Swiss-Round noch etwas anders aussah.


In der Weltrangliste beendete der 18-Jährige die Saison auf dem 13. Platz, vor MegaBit (19. Platz) und MoAuba (29. Platz).

Welche Spieler könnten noch für eine Überraschung sorgen?
Schreibt es uns auf Facebook, Twitter oder Instagram! Oder diskutiert auf unserem Discord mit!

Habt ihr Verbesserungswünsche für unsere Seite? Schreibt uns direkt!

Latest
1. Juli 2020
FIFA
Yannic Bederke – Mit 250 Euro zum FIFA-Meister
29. Juni 2020
FIFA
Kommentar: Der Esport leidet – Bitte macht FIFA 21 besser!
29. Juni 2020
FIFA
Yannic Bederke – Der etwas andere FIFA-Star
28. Juni 2020
VBL Grand Final by ING
FIFA 20 – Yannic Bederke vom FCA ist deutscher Meister!
28. Juni 2020
FIFA
Weltmeister MoAuba rechnet mit FIFA 20 ab – VBL Grand Final by ING
28. Juni 2020
VBL Grand Final by ING
Yannic vom FC Augsburg gewinnt – Alles zum Virtual Bundesliga Grand Final by ING
28. Juni 2020
VBL Grand Final by ING
VBL Grand Final by ING – Alle FIFA 20-Tutorials zum Lernen: Skillmoves, Verteidigung und Co.
27. Juni 2020
VBL Grand Final by ING
Darum geht es beim FIFA 20 Virtual Bundesliga Grand Final by ING
26. Juni 2020
VBL Grand Final by ING
FIFA 20 Virtual Bundesliga by ING – Das sind die besten FIFA Spieler Deutschlands
25. Juni 2020
VBL Grand Final by ING
FIFA-Meister MegaBit fliegt raus – VBL Grand Final by ING
24. Juni 2020
VBL Grand Final by ING
Favoriten-Check – Wer gewinnt das VBL Grand Final by ING?
23. Juni 2020
VBL Grand Final by ING
VBL Grand Final by ING – Die deutsche FIFA-Meisterschaft LIVE im TV!
23. Juni 2020
VBL Grand Final by ING
VBL Grand Final by ING – Wer ist der beste FIFA-Gamer Deutschlands?
23. Juni 2020
VBL Grand Final by ING
Die Spieler des VBL Grand Final by ING in der Weltrangliste!
23. Juni 2020
VBL Grand Final by ING
VBL Grand Final by ING – Die besten Formationen im 85er Modus
Mehr anzeigen
Mehr anzeigen