Zur Übersicht

Philips OneBlade Cup – Letzte Chance auf sattes Preisgeld und den FIFA-Thron

Der Philips OneBlade Cup in FIFA 21 ist in vollem Gange. Seit April messen sich die besten FIFA-Spieler aus Deutschland, Österreich und der Schweiz. Auch ihr könnt noch dabei sein.

Nach dem erfolgreichen Start in 2020 kehrt der Philips OneBlade Cup in FIFA 21 zurück. In einem Online-Turnierformat werden vom 27. April bis 17. Juni 2021 erneut die besten Spieler der DACH-Region auf dem virtuellen Rasen gesucht.

Während die ersten Qualifier bereits ausgebucht sind, habt ihr am 13. Mai noch die Chance, euch für die Hauptrunde des Philips OneBlade Cup zu qualifizieren. Hier gehts direkt zur Anmeldung.

Neben dem Titel gibt es für die erfolgreichsten Teilnehmer attraktive Geldpreise zu gewinnen. Die ersten drei Plätze können sich zusätzlich auf einen Philips OneBlade freuen: Trimmen, stylen, rasieren – so gelingt der perfekte Hattrick garantiert!

 

Mitmachen beim Philips OneBlade Cup 

In vier Qualifikationsturnieren könnt auch ihr in den Kampf um die FIFA-Krone eingreifen. Hierfür müsst ihr lediglich 16 Jahre alt sein, FIFA 21 für die PlayStation 4 besitzen und aus Deutschland, Österreich oder der Schweiz kommen.

Pro Runde gibt es je 256 Startplätze, die nach Zeitpunkt der Anmeldung vergeben werden. Wer zuerst kommt, malt zuerst. Gespielt wird jeweils an zwei Tagen im Best-of-2-Modus, Single Elimination.

An den ersten drei Qualifikationen könnt ihr nur teilnehmen, wenn ihr aus dem spezifischen Land kommt. Das vierte Turnier ist für alle Spieler der DACH-Region offen – auch für Teilnehmer, die in den vorherigen Runden ausgeschieden sind.

Die Daten für die Qualifikationsturniere im Überblick:

Bis zum 21. April könnt ihr euch registrieren. Da es sich beim Philips OneBlade Cup um ein Online-Turnier handelt, benötigt ihr ein PlayStation Plus-Abonnement.

So sieht der Ablauf des Philips OneBlade Cups aus.
Euer Weg zum Philips OneBlade-Titel

Die 16 besten Spieler jeder Quali-Runde werden zu den Playoffs des Philips OneBlade Cups eingeladen. Dort spielen sie um das Ticket für das Finale.

Auch hier gibt es wieder vier Termine:

  • Playoffs #1 (Schweiz): 20./21. Mai
  • Playoffs #2 (Deutschland): 27./28. Mai
  • Playoffs #3 (Österreich): 03./04. Juni
  • Playoffs # 4 (Alle Länder): 10./11. Juni

Nur die vier Gewinner der Playoffs erhalten eine Einladung für das Endspiel. Das Final-Turnier findet am 17. Juni 2021 statt.

Auf dem Weg ins Finale müsst ihr einige Gegner ausschalten.
Attraktive Preise ab den Playoffs

Neben Ruhm und Ehre könnt ihr beim Philips OneBlade Cup auch Preisgelder abstauben. Bereits ab den Playoffs werden pro Turnier 2.500 € ausgeschüttet. Für einen Gewinn reicht bereits eine Top 8-Platzierung.

So sieht die Preisgeldaufteilung in allen vier Playoffs aus:

  • 1. Platz: je 1.000€
  • 2. Platz: je 500€
  • 3. Platz: je 300 €
  • 4. Platz: je 200 €
  • 5. – 8. Platz: je 125 €

Im großen Finale sind ebenfalls 2.500 € im Topf. Dem Sieger winken neben dem Titel 1.500 €. Die drei ersten Plätze gewinnen außerdem einen Philips OneBlade.

So sieht die Preisgeldaufteilung im Finale aus:

  • 1. Platz: 1.500 € + Philips OneBlade
  • 2. Platz: 750 € + Philips OneBlade
  • 3. Platz: 250 € + Philips OneBlade

Die Playoffs und das Finale des Philips OneBlade Cups werden außerdem live auf Twitch übertragen. Ihr wollt dabei sein? Hier geht’s zur Registrierung.

Alle Infos zum Turnier findet ihr auch auf onebladecup.com. Für alle Neuigkeiten und exklusiven Content folgt dem Philips OneBlade Cup auf Instagram, Twitter und Facebook.

Ihr habt einen Corona-Bart, wollt im Livestream des Philips OneBlade Cups aber einen guten Eindruck hinterlassen? Dann probiert doch mal den neuen Philips OneBlade aus.

Mehr zum Thema FIFA 21: 

Macht ihr beim Philips OneBlade Cup mit? Schreibt es uns auf Social Media oder Discord! Gebt uns auch gerne Feedback zu unserer Website!

Jetzt teilen