Ninja auf Twitch
6. August 2020
Gaming

Ninja streamt wieder auf Twitch – Es bleibt “kompliziert”

Ninja sucht ein neues Streamingzuhause. Nach kurzen Comebacks auf YouTube, kam nun die Rückkehr zu Twitch. Aber dauerhaft ist das noch nicht.

Ein erster Stream mit DrLupo und ein frecher Tweet.

Das ist die Rückkehr von Ninja zu Twitch im ersten Schritt. Am Dienstagabend schmiss der Superstar kurz seine Übertragung an. Auf seinem alten Account hat er noch knapp 15 Millionen Follower und auch über 95.000 Livezuschauer geben den Anschein, als wäre er nie weg gewesen.

Mehr zum Thema Streaming:

Seit der Schließung von Microsofts Mixer ist der Streamingsuperstar ohne neues Plattformzuhause. Dort hatte er einen Exklusivvertrag. Nun sucht er gerade den passenden Deal für sich und seine Arbeit.

Eine permanente Entscheidung für Twitch ist durch den einen Stream nicht gefallen. “Wären wir auf Facebook, würde ich sagen, dass die Beziehung kompliziert ist,” so beschreibt er die aktuelle Streamingsituation selbst.

Also tappen die Fans weiter im Dunkeln. Auch auf YouTube war er nach dem Mixer-Ende schon zu sehen. Der Ex-CS:GO-Profi shroud ist ebenfalls ohne neuen Exklusivdeal unterwegs und twitterte in den letzten Wochen nicht mehr als zwei Teaser ohne große Information.

Ob die beiden Superstars wieder auf einer Plattform zu sehen sind, ist unklar. Beim Mixer-Deal wurden im Falle von Ninja achtstellige Beträge gemunkelt.

Auf Twitch ist er durch die Rückkehr zumindest sehr schnell wieder “Affiliate” geworden. Das wird als Anreiz für eine Rückkehr aber sicherlich nicht reichen.

VIDEO: Das ist Ninja

Wo könnt ihr euch Ninja am ehesten vorstellen? Schreibt es uns auf FacebookTwitter oder InstagramOder diskutiert auf unserem Discord mit!

Habt ihr Verbesserungswünsche für unsere Seite? Schreibt uns direkt!

Latest
Mehr anzeigen
Mehr anzeigen