Zur Übersicht
Warzone

Neuer Wallhack-Bug in Warzone aufgetaucht

Call of Duty: Warzone hat seit Release in 2020 mit Wallhack-Bugs zu kämpfen. Nun ist wohl ein weiterer aufgetaucht.

Wer in Warzone stirbt, landet bekannterweise im Gulag und kämpft um ein neues Leben. Blöd nur, wenn der Gegner einen Wallhack-Bug eiskalt ausnutzt.

reddit-User KennyzGamez hat genau das getan. Der Warzone-Spieler landete im Gulag – und in der Wand. Von dort aus konnte er seine Rivalen einfach ausschalten und sich eine neue Chance erspielen.

Ob der Bug reproduzierbar ist oder ein einmaliges Ereignis bleibt, ist bisher nicht bekannt.

Mehr zu Warzone: 

Ist euch der Bug schon begegnet? Schreibt es uns auf Social Media oder Discord!
Gebt uns auch gerne Feedback zu unserer Website!

Bildquelle: reddit/u/KennyzGamez, Activision

Jetzt teilen