Zur Übersicht

Neuer Twitch-Trend legt zu – Glücksspiel überholt CoD: Warzone

Die Kategorie "Slots" hat auf der Streaming-Plattform mehr Zuschauer:innen als Call of Duty: Warzone vorzuweisen. Dieser Wandel kommt alles andere als plötzlich.

Online-Casinos auf Twitch sind im Jahr 2022 auf dem Vormarsch. Die Kategorie “Slots”, die alle reinen Online-Glücksspiele wie beispielsweise “Einarmiger Bandit” als virtuellen Spielautomaten beinhaltet, gehört mittlerweile zu den zehn meistgeschauten der Streaming-Plattform – unter anderem vor Call of Duty: Warzone.

Anzeige

Video: Was Das?! – Wie Mobile Games euch mit Pay2Win abzocken

 



 

Bereits im Mai 2022 wurden Twitch-Streams der Kategorie Slots von mehr Zuschauer:innen verfolgt als die von Call of Duty: Warzone. Laut der Seite TwitchTracker sahen durchschnittlich über 51.000 Viewer bei Slots-Streams zu, bei Warzone waren es in diesem Zeitraum weniger als 48.000. Dieser Auf- und Abwärtstrend zeichnet sich bislang auch im Juni ab (Stand: 24. Juni).

Der Interessenverlust an dem Battle Royale von Activision Blizzard macht sich vor allem seit November 2021 bemerkbar. Während in den Vormonaten noch oftmals über 100.000 durchschnittliche Twitch-Viewer verzeichnet wurden, ist diese Zahl mittlerweile mehr als halbiert. Das Battle Royale hat in den vergangenen Monaten aufgrund unzufriedenstellender Updates und Cheater-Problemen sowie schwacher Verkaufszahlen des aktuellen Titels Vanguard an Popularität eingebüßt.

Kritiker und Fans von Call of Duty warten derweil auf einen Trendwechsel, der mit Modern Warfare II eingeleitet werden könnte. Die Beta-Phase wird ab dem 15. August erwartet, der neue CoD-Titel soll am 28. Oktober erscheinen.

Slots vor Warzone in den Top 10

Slots hat sich somit im Mai in puncto Twitch-Publikum vor CoD: Warzone geschobenen. Die Kategorie belegt Rang 9 in der Twitch-Liste mit über 38 Millionen geschauter Stunden im Mai, wie unter anderem Streams Charts vermeldet. Warzone ist knapp dahinter mit etwas weniger als 36 Millionen Stunden. Zu den beliebtesten Spielen gehören weiterhin League of Legends und Grand Theft Auto V. Die Kategorie “Just Chatting” thront aufgrund der Themenvielfalt unangefochten auf dem Spitzenplatz mit 275 Millionen Stunden.

Slots schiebt sich im Mai 2022 in die Top 10 der meistgeschauten Twitch-Kategorien vor. (Bildquelle: streamscharts.com)

Online-Casino-Streams auf Twitch stehen in der Kritik aufgrund der hohen Anzahl von minderjährigen Nutzer:innen der Streaming-Plattform. Zwar wird angezeigt, dass sich die Inhalte an Erwachsene richten und Glücksspiel süchtig machen kann. Allerdings hindert diese Warnung auch Minderjährige nicht daran, mit einem einfachen Klick durch die Barriere zu kommen und sich die Inhalte auf der Streaming-Plattform anzuschauen. Deutsche Content Creator wie Antonia “Reved” Staab warnen Streamer:innen vor der Verlockung dieser Inhalte: “Denkt da bitte 5 mal drüber nach, ob ihr so euer Geld verdienen wollt.”

Mehr lesen:

Wie beurteilt ihr die Entwicklung der Online-Casino-Streams auf Twitch? Schreibt es uns auf FacebookTwitter oder DiscordGebt uns hier auch gerne Feedback zu unserer Website!

Bildquelle: Activision Blizzard, Twitch, Roshtein – Montage
*Die hier aufgeführten Angebote sind mit sogenannten Affiliate-Links versehen. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr uns, da esports.com ohne Auswirkung auf die Höhe des Preises vom Anbieter eine kleine Provision erhält.