Jetzt esports.com folgen
Zur Übersicht
Warzone

Neuer Anti-Cheat – Davon hängt die Zukunft von Warzone ab

Das Thema Cheating in Call of Duty: Warzone hat hoffentlich bald ein Ende. Das neue Anti-Cheat-System Ricochet soll die Probleme lösen.

Activision hat am Mittwoch die ersten Details zum neuen Anti-Cheat-System bekannt gegeben. Das Programm RICOCHET soll zunächst beim neuen CoD: Vanguard und später dann auch bei Warzone Abhilfe gegen Cheating-Versuche schaffen. Das System wird noch genauer auf die bessere Überwachung der Server und Stats ausgelegt sein. Das braucht es jedoch auch, um eine bessere Zukunft für das Battle Royale zu bieten.

Video: Was Das?! Warum ist CoD eigentlich so beliebt?

Da Cheating ein Hauptgrund dafür ist, dass Spieler:innen das Game beiseitelegen, soll die neue Anti-Cheat-Software den sinkenden Spielerzahlen entgegenwirken. Bekannte Content Creator wie Nicholas “Nickmercs” Kolcheff weisen darauf hin, dass ein Spiel wie Warzone nur mit einer funktionierendem Anti-Cheat-Programm eine Zukunft hat. Auch die Einführung eines Ranked-Modus kann nur dann funktionieren, wenn Programme wie RICOCHET das faire Spiel garantieren können.

Der neue Treiber soll es retten

Activision selbst stellt in der offiziellen Pressemeldung verschiedene Aspekte von RICOCHET vor, die aufzeigen sollen, warum das Programm so wichtig ist. Das vollständige Anti-Cheat-System arbeitet mit einem Kerner-Level-Treiber, der Software und Anwendungen untersucht, die versuchen das CoD-Game zu manipulieren.

Youtube-Kanäle wie “TheXclusiveAce” berichten darüber, wie vorteilhaft die Statistik-Erkennung des neuen Anti-Cheat-Systems ist. Denn selbst bei vermeintlich normalen Spielern gibt es extrem vieler Cheater, die unrealistisch hohe K/D-Unterschiede vorweisen können. Diese Werte sollen vom System erkannt werden voraussichtlich mit einem Bann bestraft.

Die Verwendung des Treibers wird nach der vollständigen Integration eine Grundvoraussetzung für das Spielen von Warzone sein. Bisher ist die Software nur auf das Spielen am PC ausgelegt und sichert somit die Konsolen nur im Cross-Play ab. Mit dem Pacific-Update kommt das neue Programm bereits für Warzone auf den Markt und im Laufe des Jahres soll Ricochet Stück für Stück auch in den neuen Vanguard-Teil integriert werden.

Mehr zu Call of Duty lesen:

Wie sinnvoll findet ihr das neue Anti-Cheat-System? Schreibt es uns auf Social Media oder Discord!
Gebt uns auch gerne Feedback zu unserer Website!

Bild: Activision