Zur Übersicht

Neuer Agent in VALORANT – Riot Games kündigt Änderungen für Episode 3 an

Riot Character Producer John „MEMEMEMEME“ Goscicki hat den 16. Agenten in VALORANT angekündigt. Der noch unbekannte Charakter soll im Patch 3.0 erscheinen.

In seinem Entwickler-Blog hat Character Producer Goscicki zukünftige Änderungen und Neuerungen für den Shooter VALORANT angesprochen. Der größte Zusatz ab Episode 3 wird das Debüt des 16. Agenten mit Patch 3.0 sein.

Zwar ist weder der Name noch das Charakter-Design des neuen Agenten bekannt, doch indirekt sprach Goscicki über die Eigenschaften: „Dieses Mal werfen wir Fähigkeiten ein, die sich für Leute bekannt anfühlen sollten, die ihr ganzes Leben die traditionellen FPS-Games gespielt haben. Dieser Agent kann mit seinen Eigenschaften Momente kreieren, in denen du auf dein Gunplay angewiesen bist.“

Aufgrund dieser Aussage wirkt es sehr wahrscheinlich, dass der neue Agent die gegnerischen Fähigkeiten unterdrücken kann. Deswegen kommt es dann auf das pure Aiming mit den Waffen an, wie es auch in First-Person-Shootern wie CS:GO ohne Utility ist.

Video: Strandurlaub auf Breeze – Tipps und Tricks für die neue VALORANT-Map

Dieses Video ist ab 16 Jahren freigegeben.

Warum der Agent nicht schon früher erschienen ist, hat Goscicki auch erklärt: „Wir priorisieren Qualität über Geschwindigkeit.“ Riot Games hat in Episode 2 Akt 3 keinen weiteren Charakter veröffentlicht, wodurch die Community bereits ungeduldig auf einen Frischling hin fiebert. Das Warten hat nun bald ein Ende. Denn Episode 3 könnte bereits in diesem Monat starten. Das Ende von Episode 2 Akt 3 ist für den 21. Juni angesetzt.

Neben dem neuen Agenten werden bestehende Charaktere angepasst. Vor allem die Agenten mit Flashes stehen im Fokus. „Wir wollen Updates zu Breach, Skye, Yoru und Astra veröffentlichen“, so Goscicki. Gerade für Skye und Breach sollen die Möglichkeiten für drei mögliches Flashes hintereinander eingeschränkt werden. Astra wird ebenfalls einen Nerf erhalten: “Einige ihrer Spielmuster sind im koordinierten Spiel zu erdrückend“, erklärt er kurz und knapp.

Weitere Themen:

Welche Gedanken habt ihr zum neuen Agenten in VALORANT? Schreibt es uns auf Social Media oder Discord!
Gebt uns auch gerne Feedback zu unserer Website!

Bildquelle: Riot Games

Jetzt teilen