Jetzt esports.com folgen
Zur Übersicht

Na`Vi spendiert CS:GO-Legende s1mple eigene Doku

Na`Vis Top-Spieler s1mple gilt gemeinhin als einer der besten CS:GO-Spieler überhaupt. Seine Organisation veröffentlicht im August eine Dokumentation über den Ukrainer.

CS:GO-Legende Oleksandr “s1mple” Kostyliev ist der Protagonist einer von seiner Organisation Natus Vincere produzierten Dokumentation. Der Film soll im August kostenlos auf dem YouTube-Kanal von Na`Vi erscheinen. Eine Fortsetzung will Na`Vi an Netflix verkaufen und wäre dann nur zahlenden Abonnenten des Streaming-Dienstes zugänglich. Anlass der Dokumentation ist das fünfjährige Jubiläum des 23-jährigen Ukrainers, der seinen Vertrag am 4. August 2016 bei der russischen Organisation unterschrieben hatte.

Gemeinsam mit Na`Vi gewann s1mple insgesamt 13 CS:GO-Titel, darunter waren mehrere ESL-One-Turniere sowie die Intel Extreme Masters Season XIV 2020 in Katowice und die IEM Cologne in diesem Jahr.

Video: 5 Fakten über s1mple

 

Anfang 20 und schon eine Legende

Die Dokumentation namens “s1mple Formula” wird sich mit der CS:GO-Karriere des Ukrainers befassen. Bereits im Alter von 15 Jahren stieg dieser beim Team LAN DODGERS – später Amazing Gaming – in den Esport ein und wurde durch seine überdurchschnittlichen Leistungen bei Events wie der StarSeries IX bekannt. Ein Jahr später schlug s1mple auf der DreamHack im Winter 2014 erste internationale Wellen mit dem Team HellRaisers.

Die russiche Top-Organisation Natus Vincere warb den Profi im August 2016 ab und sammelte mit ihm gemeinsam über ein Dutzend hochkarätige Titeln. Bei Na`Vi zeigte s1mple als AWP-Spieler immer wieder herausragende Leistungen. Nach fünf erfolgreichen Jahren erhält der nun 23-Jährige daher die ihm gewidmete Dokumentation.

Mehr lesen:

Was erwartet ihr von der Doku über s1mple? Werdet ihr sie schauen? Schreibt es uns auf Social Media oder DiscordGebt uns auch gerne Feedback zu unserer Website!

Bildquelle: ESL – Viola Schuldner