Zur Übersicht

Must-Ban Tristana und Co. – Die besten Champions der LEC-Playoffs

Die LEC Spring Season neigt sich am kommenden Wochenende dem Ende zu. Wir zeigen euch, auf welche LoL-Champions die Pro-Teams in diesem Frühjahr gesetzt haben.

Die Spring Season der europäischen Spitzenliga LEC hat beinahe ihr Ende erreicht: Mit dem Halbfinale und Finale am kommenden Wochenende stehen die letzten Serien der Playoffs bevor. Ein Blick auf die Statistiken verrät, welche Champions und Strategien für die Profis in dieser Season am besten funktioniert haben. Einige Ingame-Charaktere sind dabei als besonders stark hervorgestochen – wir verraten euch, welche Champions in diesem Frühling den Unterschied gemacht haben.

Der Stand vor dem Finale

Am vergangenen Samstag wurde die erste Serie des Halbfinales der Playoffs gespielt. Bis jetzt hat sich in dieser nicht Favorit G2 Esports, sondern MAD Lions mit dem deutschen Supportspieler Norman “Kaiser” Kaiser den Platz im Finale erkämpft. Sollte G2 jedoch am Samstag gegen Rogue siegreich sein, hat der Rekordsieger im Finale gegen die Löwen noch eine Chance auf den Titel der Spring Season.

Ruft euch mit diesem Video frühere Gewinner der Worlds in Erinnerung:

 

Weitere interessante Themen:

Welchen Champion fandet ihr in den Playoffs besonders herausragend? Schreibt es uns auf FacebookTwitter oder Discord!

Gebt uns auch gerne Feedback zu unserer Website!

Bildquelle: Riot Games

Jetzt teilen