10. März 2020
League of Legends

MSI verschoben: Wirbel um LEC Summer Split

Aufgrund des Coronavirus ist das Mid-Season Invitational (MSI) verschoben worden. Seit Dienstag steht offiziell fest: Die Mini-WM in League of Legends findet im Juli und nicht im Mai statt.

Riot Games hat neue Informationen zum Mid-Season Invitational 2020 bekannt gegeben. Auf der offiziellen Website lolesports.com verkündete John Needham, der Global Head of LoL Esports, dass das prestigeträchtige Event vom Mai in den Juli verschoben wird.

“Das Turnier in den Sommer zu verlegen, bietet die beste Wahrscheinlichkeit, dass die Reise-Begrenzungen bis dahin aufgehoben sind”, so John Needham, der auf baldige Besserung bezüglich der Coronavirus-Epidemie hofft. “Die Teams könnten somit aus der ganzen Welt sicher anreisen.” Das MSI wird laut Ankündigung am 3. Juli beginnen, das Finale ist für den 19. Juli geplant.

Austragungsort bleibt unbekannt

Der Austragungsort der Mini-WM, die G2 Esports als erstes europäisches Team im vergangenen Jahr gewann, bleibt derweil unbekannt. Riot Games erklärte dazu, dass der Ort des Geschehens so schnell wie möglich veröffentlicht werde. Allerdings müsse aufgrund der Unvorhersehbarkeit des Coronavirus und der Ausbreitung der Epidemie abgewartet werden, wie sich die Lage entwickelt.

Perkz (links) und Caps von G2 Esports küssen den Siegerpokal des MSI 2019. (Bild: Riot Games)

Unwahrscheinlich gilt laut aktuellem Stand ein MSI in Asien und Europa, da sich der Coronavirus dort am stärksten verbreitet hat. Ein Event in Nordamerika liegt derzeit nahe. Das Mid-Season Invitational fand letztmals 2015 in den USA statt.

Informationen zu den Worlds 2020, die im Oktober planmäßig in China ausgetragen werden sollen, gab es zum Zeitpunkt der MSI-Verkündung noch nicht.

Summer Split muss sich dem MSI anpassen

Die Verlegung des MSI hat weitreichende Folgen für alle regionalen Ligen. Folglich ist auch die europäische Königsklasse LEC betroffen. Der Summer Split wird in der League of Legends European Championship bereits am 22. Mai beginnen.

Ursprünglich ist die erste Woche des Summer Splits für Anfang bis Mitte Juni angesetzt. Somit wird der Start in die für die Worlds wichtige Saisonhälfte um knapp drei Wochen vorverlegt. Für den Zeitpunkt des MSI müsste der Spielbetrieb in der LEC voraussichtlich unterbrochen werden.

Bildquelle: Riot Games
Latest
Mehr anzeigen
Mehr anzeigen