Jetzt esports.com folgen
Zur Übersicht

Kuriose Bilder – Kinder zocken trotz Hochwasser in Internet-Cafe

Der Taifun In-Fa hat auf den Philippinen für Überflutungen gesorgt. Für manche aber kein Grund, den PC auszumachen. Mehrere Kinder zockten trotz Hochwasser einfach weiter.

Am vergangenen Wochende (24. bis 25. Juli 2021) wütete Taifun In-Fa über den philippinischen Inseln und überschwemmte viele Regionen, darunter das Dorf Cainta.

Die Plattform viralpress.com veröffentlichte daraufhin Bilder aus einem Internet-Café, worin sich das Hochwasser bereits auf Kniehöhe befand. Die Gamer, die in dieser Location tagtäglich ihrem Hobby nachgehen, ließen sich davon jedoch nicht beirren.


Schon gesehen? CoD WTF Moments 6

 


Seelenruhig zockten die Jugendlichen einfach weiter, teilweise im Wasser sitzend. Das Unwetter konnte sie nicht von ihrer Leidenschaft abhalten.

Viralpress Hochwasser Jugendliche Zocken weiter
Hochwasser in Cainta – Jugendliche zocken trotzdem weiter | Quelle: Viralpress


Da die Gegend regelmäßig mit Hochwasser zu kämpfen hat, wurde die Elektronik standardmäßig über Kopfhöhe installiert. Dennoch ist es lebensgefährlich und sollte auf gar keinen Fall nachgemacht werden.

Was war das kurioseste Gaming ? Schreibt es uns auf Social Media oder direkt bei Discord!

Gebt uns auch gerne Feedback zu unserer Website!

Bildquelle: viralpress