Zur Übersicht
Twitch

Kontroverse Twitch-Streamerin Amouranth macht Schluss mit OnlyFans

Kaitlyn"Amouranth" Siragusa polarisiert seit der Hot-Tub-Meta auf Twitch mit ihren öffentlichen Projekten. Doch es soll einen Rückzieher von einer großen Plattform geben.

Es soll ein “Karriereumschwung” für Amouranth sein. Die kontroverse Twitch-Streamerin hat neben ihren Livesendungen mit freizügigen Bildern auf der Plattform OnlyFans ein millionenschweres Vermögen erwirtschaftet. Damit wird laut ihr aber bald Schluss sein.

Anzeige

Video: HOT TUB STREAMS übernehmen Twitch | eFernsehen #6



Bereits im Sommer dieses Jahres will sich Amouranth von OnlyFans lösen. Das hat die US-Amerikanerin am Mittwoch via Twitter verkündet. “Ich höre im Juni mit OnlyFans auf”, schreibt sie und fügt hinzu, “Es ist das Ende einer Ära. Es ist Zeit, damit aufzuhören, ein E-Girl zu sein.” Die Multimillionärin spricht von einem kalten Entzug, also schließt sie derzeit aus, nach ihrem Abschied jemals wieder auf OnlyFans zurückzukehren.

Dafür kündigt Amouranth an, dass sie bis zu ihrem Ausstieg alles geben und sich mit einem “großen Finale” von der Plattform verabschieden wird. Auf der anderen Seite scheint Amouranth mehr Inhalte auf der Streaming-Plattform produzieren zu wollen, auf der sie bekannt geworden ist. “Ich habe ein Investment von 350.000 bis 400.000 Dollar für Content auf Twitch getätigt.” Dieser Content soll anders sein als alle Projekte, die sie jemals hatte. Die konkrete Ankündigung soll zum Ende der Woche preisgegeben werden.

Amouranth hat in den vergangenen Monaten zahlreiche Investments getätigt. Unter anderem hat sie knapp 2 Millionen US-Dollar in Aktien von Activision Blizzard gesteckt. Nun werden laut ihrer Ansagen weitere Schritte geben. “Das ist nur der Anfang – oder der Anfang vom Ende, wenn ich online verschwinden werde”, macht Amouranth klar. Noch wird sie aber auf Twitch aktiv sein. Die Frage stellt sich nur: wie lange noch?

Weitere Themen:

Welches Investment könnte die polarisierende Multimillionärin meinen? Schreibt es uns auf Social Media oder Discord!
Gebt uns auch gerne Feedback zu unserer Website!

Bildquelle: Amouranth/Twitter, OnklyFans – Montage
*Die hier aufgeführten Angebote sind mit sogenannten Affiliate-Links versehen. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr uns, da esports.com ohne Auswirkung auf die Höhe des Preises vom Anbieter eine kleine Provision erhält.