Zur Übersicht

Kompetitiv zocken mit 30+? Diese Esport-Urgesteine machen es vor!

Mit fast 40 Jahren ist Daigo Umehara einer der ältesten noch aktiven Esport-Profis. Neben ihm mischen nach wie vor auch noch einige andere Veteranen in der Szene mit.

Im Esport wird, wie auch im herkömmlichen Sport, auf eine gute Mischung aus jungen Talenten und Spielern mit langjähriger Erfahrung gesetzt. So können die spezifischen Fähigkeiten der Einzelspieler perfekt zu einem Ganzen verknüpft werden und jeder kann vom anderen noch etwas lernen.

Anzeige

In Teamdisziplinen zeigen aktuelle Entwicklungen eher einen Fokus auf die Förderung der Jugendarbeit, während in Einzeldisziplinen sehr oft auch noch einige alte Hasen mit dabei sind. Genau auf diese Urgesteine des Esport-Geschäfts möchten wir im Folgenden zurückblicken und einen groben Überblick über Karriere, Erfolge und aktuelle Situation geben.

5 Fakten, die ihr über Esport in Deutschland wissen solltet:

Weitere Themen:

Welche Esport-Oldies kennt ihr noch? Schreibt es uns auf Social Media oder Discord!

Gebt uns auch gerne Feedback zu unserer Website.

Bildquelle: HLTV.org

*Die hier aufgeführten Angebote sind mit sogenannten Affiliate-Links versehen. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr uns, da esports.com ohne Auswirkung auf die Höhe des Preises vom Anbieter eine kleine Provision erhält.