Jetzt esports.com folgen
Zur Übersicht

Keine Zukunft mehr bei BIG – Das sind XANTARES’ Zukunftspläne

CS:GO-Profi Can "XANTARES" Dörtkardeş gibt auf Twitter bekannt, dass er sich vom BIG Clan trennt. Es bestehen bereits Gerüchte um sein zukünftiges Team.

Der türkische CS:GO-Profi Can “XANTARES” Dörtkardeş spielt nicht mehr für den BIG Clan. Das gab die Organisation am vergangenen Sonntag in einem Update bekannt. Ersetzt wird der 25-Jährige durch den Dänen Nicklas “gade” Gade, den BIG neu unter Vertrag genommen hat.

Gleich nach der Ankündigung von BIG postete XANTARES ein eigenes Statement auf Twitter. In seinem Twitlonger-Post schreibt er: „Ich habe mich entschieden, sowohl für mich als auch privat einen neuen Weg einzuschlagen. Abgesehen von der guten Zeit, die ich bei BIG verbracht habe, konnte ich auch meinen Traum von der ‘Top 1’ im Team-Rating verwirklichen. Es ist uns gelungen, unser Team zur Nummer eins zu machen.“

Video: CS:GO – What makes S1mple great?

Hinweis: Dieses Video ist ab 16 Jahren freigegeben.

Seit Dezember 2018 war XANTARES ein fester Bestandteil des Teams. Mit BIG gewann er unter anderem die DreamHack Open Leipzig 2020, DreamHack Masters Spring 2020, DreamHack Open Summer 2020 und das cs_summit #6. Durch die Erfolge in dieser Zeit kletterte BIG auf den ersten Platz der Weltrangliste.

Bald türkisches “Dreamteam” um XANTARES?

Gerüchten von Gamerbase zufolge wird momentan an einem türkischen Superteam um XANTARES geplant. Eine offizielle Bestätigung steht zwar noch aus, geplant sei allerdings, dass er die Rolle des Ingame-Leaders übernimmt. Neben ihm soll unter anderem auch Ex-mousesports-Star Özgür “woxic” Eker dabei sein. Für eine offizielle Bestätigung sollen nur noch wenige Details ausstehen.

Mehr lesen:

Was haltet ihr vom Plan eines türkischen Superteams? Schreibt es uns auf Social Media oder DiscordGebt uns auch gerne Feedback zu unserer Website!

Foto: ESL