Zur Übersicht

Kein Vanguard? CoD-Entwickler widmen sich wieder Modern Warfare

Nach einer langen Funkstille kündigt das Entwicklerteam Updates und Bug-Fixes für Call of Duty: Modern Warfare an.

Call of Duty: Modern Warfare hat seit Dezember mit massiven Bugs und Abstürzen zu kämpfen und macht das Spiel für viele Spieler:innen unspielbar. Die Entwickler haben am Donnerstag auf Twitter angekündigt, dass Arbeiten an dem Titel vorgenommen werden.

Anzeige
Video: Super-Aim in Call of Duty – Die Top 5 Plays 2021

Dieses Video ist ab 18 Jahren freigegeben.

Modern Warfare spaltet die Gaming-Community. Bei den Profi-Spieler:innen wird es gemieden, da es kein Rank-System und wenige beliebte Karten gibt. Die Gelegenheits-Spieler:innen auf der anderen Seite lieben es. Obwohl das Spiel im Jahr 2019 veröffentlicht wurde, besitzt es immer noch eine Vielzahl an Gamer:innen, die gerne ein paar Runden in Modern Warfare spielen. Allerdings wird das CoD-Spiel bis heute noch von Bugs und Spielabstürzen geplagt.

Seit dem Warzone Pacific Update am 8. Dezember schien sich die Problematiken in Modern Warfare zu verschlimmern. Für viele Spieler:innen ist es unmöglich, das CoD-Spiel zu spielen. Bisher trafen die Beschwerden auf taube Ohren. Jedoch scheint sich das Entwicklerteam jetzt wieder mit Modern Warfare zu beschäftigen.

Auf Twitter verspricht das Team, dass sich die Spieler:innen Fehlerbehebungen in Modern Warfare erwarten können. Die Frustration, welche die Gamer:innen mit dem Spiel haben, scheint den Entwicklern bekannt zu sein und es wird an Lösungen gearbeitet. Allerdings gibt es keine Informationen darüber, wann mögliche Updates in Call of Duty: Modern Warfare erscheinen.

Mehr lesen: 

Welchen Bugs seid ihr in Modern Warfare begegnet? Schreibt es uns auf Social Media oder DiscordGebt uns auch gerne Feedback zu unserer Website!

Bildquelle: Activision
*Die hier aufgeführten Angebote sind mit sogenannten Affiliate-Links versehen. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr uns, da esports.com ohne Auswirkung auf die Höhe des Preises vom Anbieter eine kleine Provision erhält.