28. Februar 2020
VBL

Kann Megabit auch im Einzel den VBL-Titel verteidigen? | STORY DER WOCHE

Nach der Virtual Bundesliga ist vor dem Grand Final im Einzel. Nachdem Werder Bremen sich den Titel als beste virtuelle Bundesligamannschaft sichern konnte, sind jetzt alle Augen auf das Wochenende 28./29. März gerichtet. Es gilt den besten FIFA-Spieler Deutschlands zu krönen.

Die Spieler der TOP 6 der VBL-Tabelle sind automatisch für das Grand Final qualifiziert. Das heißt mit den Bremern, Fürthern, Leverkusenern, Gladbachern, Wolfsburgern und Bochumern stehen die Top-Favoriten auf den Titel fest. Doch die zwölf Bestplatzierten der VBL werden noch von zwölf Playoff-Qualifikanten ergänzt.

Die Abschlusstabelle der VBL
Über Umwege zum Grand Final

Noch ist die Frage nach dem besten Einzelspieler in Deutschland nicht im Ansatz entschieden. Klar – Megabit, Dr. Erhano oder Fifabio haben die besten Argumente auf ihrer Seite, doch die Topspieler der VBL Club-Championship haben noch einen weiten Weg vor sich.

Nach drei spannenden Qualifikationsmonaten stehen am 7. März ab 11 Uhr und am 8. März ab 13 Uhr die VBL Playoffs an. Insgesamt 128 Teilnehmer werden in einem Online-Turnier im Swiss-Format um die begehrten Plätze im VBL Grand Final spielen.

Alle Spiele des Grand Final werden LIVE auf ran.de und das Finale auch LIVE auf P7 MAXX übertragen.

Wie schon über die gesamte Saison wird auch in den Playoffs im 85er-Modus gespielt. 108 Spieler kommen aus dem Ingame-Modus VBL Open, an dem in dieser Saison über 130.000 Spieler teilgenommen haben. Sie treten gegen die Vereinsspieler an, die die Club Championship auf Platz 7-16 abgeschlossen haben.

Unter den Qualifikanten befinden sich unter anderem Spieler wie Niklas „NRaseck 7“ Raseck, Philipp „Eisvogel_7“ Schermer und der amtierende Weltmeister MohammedMoAuba“ Harkous. Eine Übersicht über die Qualifikanten aus der VBL Open gibt es unter folgendem Link: https://virtual.bundesliga.com/open/qualifikanten

Das Grand Final

Zwölf Qualifikanten, also sechs Spieler pro Konsole, treffen dann im Grand Final am 28./29. März auf die besten Spieler der VBL Club Championship.

Die Storyline für das Grand Final ist klar: Wer wird Nachfolger von Michael „MegaBit“ Bittner und kann sich die 45.000€ einstecken? Nach der Statistik der abgelaufenen Clubsaison lautet die Antwort: niemand! MegaBit ist auch in diesem Jahr der Favorit.

Aber erst gestern im großen Klubfinale zeigte der Bremer das erste Mal Nerven und spielte im 1v1 “nur” Unentschieden. Außerdem wird nicht nur Ex-Vereinskumpel und Weltmeister MoAuba da etwas gegen haben. Es bleibt also spannend!

Das Grand Final gibt es LIVE auf ran.de und das Finale auch LIVE auf P7 MAXX.


(Werbung)

Außerdem könnt ihr live vor Ort zuschauen.

(Werbung)


Jetzt seid ihr auf den sozialen Medien gefragt schreibt uns eure Meinung: Wer kann MegaBit die Titelverteidigung in diesem Jahr streitig machen?

Latest
28. Juni 2020
VBL Grand Final by ING
Yannic vom FC Augsburg gewinnt – Alles zum Virtual Bundesliga Grand Final by ING
27. Juni 2020
VBL Grand Final by ING
Darum geht es beim FIFA 20 Virtual Bundesliga Grand Final by ING
26. Juni 2020
VBL Grand Final by ING
FIFA 20 Virtual Bundesliga by ING – Das sind die besten FIFA Spieler Deutschlands
24. Juni 2020
VBL Grand Final by ING
Favoriten-Check – Wer gewinnt das VBL Grand Final by ING?
23. Juni 2020
VBL Grand Final by ING
VBL Grand Final by ING – Die deutsche FIFA-Meisterschaft LIVE im TV!
23. Juni 2020
VBL Grand Final by ING
VBL Grand Final by ING – Wer ist der beste FIFA-Gamer Deutschlands?
23. Juni 2020
VBL Grand Final by ING
Ones to watch – Diese Spieler könnten beim VBL Grand Final by ING überraschen
23. Juni 2020
VBL Grand Final by ING
Die Spieler des VBL Grand Final by ING in der Weltrangliste!
22. Juni 2020
VBL Grand Final by ING
FIFA 20 – In diesem Modus wird das VBL Grand Final by ING gespielt
21. Juni 2020
VBL Grand Final by ING
VBL Grand Final by ING – So lief das Grand Final 2019
18. Juni 2020
VBL Grand Final by ING
FIFA 20 – All Stars Pro Club Event vor dem VBL Grand Final by ING
17. Juni 2020
VBL Grand Final by ING
FIFA 20 – VBL Grand Final by ING: So läuft die Gruppenauslosung ab
28. Mai 2020
VBL Grand Final by ING
FIFA 20 – Das VBL Grand Final by ING kommt!
EA stellt Spielbetrieb von FIFA 20 ein
14. März 2020
FIFA
FIFA 20: EA stellt Spielbetrieb der FIFA Global Series ein
Die Meisterschale der VBL ruft
8. März 2020
FIFA
FIFA 20 – Diese 24 Spieler haben es ins Grand Final by ING geschafft!
Mehr anzeigen
Mehr anzeigen