Zur Übersicht

Items für Supporter – Mit diesen Waffen spielt ihr die Rolle in Season 11

Um ein effektiver Supporter zu sein, müsst ihr euren Champion von Beginn an mit den richtigen Items unterstützen. Welche das sind und wie ihr mit ihnen weitermacht, erklären wir euch in diesem Guide.

Supporter besetzen in League of Legends eine extrem wichtige, wenn auch oft unterschätzte Rolle. Im Team sollen sie nicht nur ihrem AD-Carry zur Seite stehen, sondern auch für Vision sorgen, verschiedene Lanes bespielen und im Kampf zur richtigen Zeit die Offensive einleiten.

Bei derart vielen Aufgaben müssen Supporter natürlich mit den passenden Items ausgestattet sein. Doch wo fängt man da an? Wir zeigen euch, welche Starter-Items für welche Supporter funktionieren und was euch im späteren Spiel am besten hilft.

In der momentanen LoL-Season sind offensive Supporter wie Rell, Alistar und Thresh extrem beliebt. Bestimmte Items unterstützen das Kit dieser Champions besonders stark. Bildquelle: Riot Games
Der richtige Start in ein gutes Spiel

Als Supporter habt ihr zu Beginn einer LoL-Partie die Auswahl zwischen vier verschiedenen klassischen Start-Items, die euch in der Kluft unterstützen sollen: Spellthief’s Edge, Relic Shield, Spectral Sickle und Steel Shoulderguards. Sie alle gewähren euch leicht erhöhte HP, 25 Prozent Regeneration dieser, zwei bis drei Gold pro Sekunde sowie einen leichten AP- oder AD-Bonus. Alle haben übrigens bestimmte Effekte, die euch zusätzliches Gold gewähren, wenn ihr entweder Minions tötet oder gegnerischen Champions schadet – und das solltet ihr auch tun.

Habt ihr 500 Gold durch diese Effekte eures Items verdient, upgraded es nämlich automatisch in die nächsthöhere Form. Diese stellt euch in drei Charges jeweils einen Stealth Ward zur Verfügung und gewährt außerdem wie ihr Vorgänger weiterhin Gold für Schaden an Minions oder Champions. Auch hier steht bei der 500-Gold-Marke ein Upgrade an, was aus eurem Start-Item dann entweder Shard of True Ice, Bulwark of the Mountain, Black Mist Sickle oder Pauldrons of White Rock macht. Jedes dieser gewährt euch vier Charges von jeweils einem Stealth Ward sowie unterschiedliche Boni an HP-Regeneration und AP oder AD.

Welches Item für welchen Supporter?

Da die vier Support-Starter in ihrer ausgebauten Form unterschiedliche Stärken aufweisen, müsst ihr euren Champion gut kennen, um das richtige Item für ihn auszusuchen. In Season 11 ist Thresh beispielsweise ein sehr beliebter Champion auf der Support-Position. Obwohl der Wächter eher magischen Schaden anrichtet, sind die Steel Shoulderguards in manchen Situationen eine gute Wahl für ihn – vom zusätzlichen AD-Wert profitiert Thresh gegen Nahkampf-Supporter und der recht große HP-Bonus ist für ihn ungemein wertvoll.

Die vier Start-Items und ihre ausgebauten Formen helfen Supportern nicht nur beim Warden und geben zusätzliches Gold, sondern verleihen auch entscheidende Angriffs- und HP-Buffs. Bildquelle: Riot Games

AP-Supporter wie Rell oder Alistar hingegen, denen ein erhöhter magischer Schaden gelegen kommt, wählen lieber Relic Shield. Auch dieses gewährt ihnen durch erhöhte HP und Lebensregeneration mehr Durchhaltevermögen für ihre Engages.

Spellthief’s Edge und seine Steigerungen sind für AP-Supporter wie Morgana oder Brand gedacht, die neben ihrer unterstützenden Tätigkeit auch gut selbst magischen Schaden anrichten wollen. Selbiges für AD-Supporter bietet der Build-Path von Spectral Sickle – beispielsweise Senna profitiert als Supporter enorm vom zusätzlichen Schaden.

Einstieg ins Mid- und Late-Game

Während eurer Support-Item noch ausgebaut wird, solltet ihr euch Gedanken darüber machen, welche Mythic und Legendary Items ihr mit all eurem wohlverdienten Gold kauft. Offensive Supporter wie Rell, Thresh und Alistar fahren im Moment gut mit Locket of the Iron Solari, welches ihnen bei Engages die Möglichkeit gibt, Verbündete mit Schilden zu stärken. Als legendäres Item macht sich hier Zeke’s Convergence gut, da es in gleicher Weise verbündete Champs bufft, sobald ein Gegner immobilisiert wurde.

Für verstärkte Heilung von Champions wie Soraka, Bard oder sogar Seraphine könnte der Moonstone Renewer als Mythic nach wie vor eine Option sein. Auch Shurelya’s Battlesong verleiht Buffs für die Stärkung von Verbündeten und macht Supporter durch mehr HP und Fähigkeitsstärke allgemein zäher. Falls ihr noch mehr Tipps für wirksame Support-Items in Season 11 braucht, könnt ihr einen Blick in unseren Guide zu den besten Mythics und Legendaries werfen.

Begeistert eure Freunde mit diesem Einsteiger-Guide für League of Legends:

 

Weitere interessante Themen:

Welchen Item-Build bevorzugt ihr als Supporter? Schreibt es uns auf FacebookTwitter oder Discord!

Gebt uns auch gerne Feedback zu unserer Website!

Bildquelle: Riot Games

Jetzt teilen