Jetzt esports.com folgen
Zur Übersicht

Ist s1mple endgültig der beste CS:GO-Spieler aller Zeiten?

Oleksandr "s1mple" Kostyliev spielt seit Jahren konstant auf Weltklasse-Niveau. Der ukrainische CS:GO-Star gewann jüngst die ESL Pro League mit Na'Vi. Doch ein großer Titel fehlt dem Ausnahmespieler noch.

Für die meisten Fans und Experten ist Oleksandr “s1mple” Kostyliev der beste CS:GO-Spieler, die jemals existiert hat. Seine Fähigkeiten und die dazu verdienten Titel können sich sehen lassen. Jüngst dominierte der ukrainische Superstar mit seinem Team Natus Vincere die ESL Pro League 14 und sicherte sich oben drauf den Intel Grand Slam. Für den vierten Event-Erfolg in dieser Serie gab es das Bonuspreisgeld in Höhe von 1 Million US-Dollar oben drauf.

Video: 5 Fakten über s1mple

Dieses Video ist ab 16 Jahren freigegeben.

Großartige Spieler werden jedoch auch oft an den ganz großen Titeln gemessen. Und diesen Makel ist der Starspieler noch nicht losgeworden. Denn bislang blieb s1mple ein Major-Triumph verwehrt – also ein Turniererfolg, der mit einer Weltmeisterschaft vergleichbar ist.

Sport-Stars wie Lionel Messi gewannen noch nie einen WM-Titel, und so schrammte auch s1mple mehrfach knapp an einem Major-Sieg vorbei. Dreimal ging es bis ins Halbfinale, zuletzt bei den Intel Extreme Masters Katowice 2019. Sollte das geplante PGL Major Stockholm im Oktober und November stattfinden, bekommt s1mple die nächste Gelegenheit, seine Ausnahmeform zu untermauern. Denn er wird mit seinem Team als Topfavorit in dieses Turnier gehen.

Die große Kunst von s1mple ist es, dass bei seinem Gameplay das Spiel so leicht wie nur möglich wirkt. Dabei wissen die erfahrenen Spieler:innen, wie schwierig gewisse Timings, das Lesen des Spiels, Spray-Controls und Flicks sind. Doch s1mple scheint mit allen Wassern gewaschen zu sein. Sein Spielstil ist so flüssig, dass es ganz nach dem Motto seines Namens wirkt: simpel.

Mit dem Sieg der ESL Pro League 14 ist s1mple weiterhin der derzeit beste Spieler. Im Finale gegen Team Vitality hatte er abermals entscheidenden Anteil am Sieg. Über das Turnier hinweg hatte er 135 Frags mehr vorzuweisen als Tode. Im Schnitt steuerte er pro Runde 0,9 Kills bei – ein Wert, der seine Konstanz über Monate hinweg untermauert.

Laut Esports Earnings gehört s1mple zu den CS:GO-Topverdienern nach Preisgeld. Über 1,1 Millionen US-Dollar habe der Ukrainier demnach bereits verdient. Nur die dänischen Stars von Astralis, die zwischen 2018 und 2020 als bestes Team aller Zeiten galten, haben mehr als s1mple verdient.

Weitere Themen:

Ist s1mple für euch der beste Spieler aller Zeiten oder gibt es andere, die besser waren? Schreibt es uns auf Social Media oder DiscordGebt uns auch gerne Feedback zu unserer Website!

Bildquelle: ESL – Adela Sznajder, IEM_Katowice